Arduino - Camslider Projekt

Hallo an alle Arduino - Freunde !

Ich habe vor einiger Zeit angefangen ein Projekt für einen Motorisierten zu planen.

Ich werde das Adafruit MotorShield nutzen um einen Schrittmotor zu betreiben .
Da ich den Schlitten gerne mit einer Infrarot Fernbedienung steuern mag habe ich mir eine mit Pfeiltasten rausgesucht. Meine Idee war jetzt mit den Pfeiltasten den Schlitten nach rechts und links zu steuern . und mit den Pfeiltasten nach oben und unten die Geschwindigkeit zu steuern . Ein Bekannter meinte zu mir das dies so nicht machbar sei, da der Arduino sobald man einen Knopf drückt den Skript zuende laufen lässt und dann den gewünschten Befehl ausführt.

Meine frage ist , ist dies anders realisierbar oder nicht .

Ich würde mich über eine baldige Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen , Lucas 2207

Ich würde deinem Bekannten widersprechen (im ersten Teil, den zweiten habe ich nicht nachvollziehen können).
Alles eine Frage der Programmierung. Ich benutze meine Fernbedienung für den Fernseher auch für das Licht. Seh da keine großen Probleme.

Und anders ist alles immer realisierbar, doch so wie geplant und grob skizziert geht es auch.

Suchfunktion im Forum ergab auch mehrere Treffer mit gleichen Projekten :wink: Schau dich mal da ein wenig um.

http://forum.arduino.cc/index.php?topic=237907.0

https://forum.arduino.cc/index.php?topic=396397.0

Lucas2207:
Meine Idee war jetzt mit den Pfeiltasten den Schlitten nach rechts und links zu steuern . und mit den Pfeiltasten nach oben und unten die Geschwindigkeit zu steuern . Ein Bekannter meinte zu mir das dies so nicht machbar sei, da der Arduino sobald man einen Knopf drückt den Skript zuende laufen lässt und dann den gewünschten Befehl ausführt.

Meine frage ist , ist dies anders realisierbar oder nicht .

Das wird mit geeigneter Programmierung funktionieren.

Die meisten IR-Fernbedienungen geben einen bestimmten Code aus beim Drücken einer Taste und wenn diese länger gedrückt wird, einen weiteren Code. Die Auswertung dieser beiden Codes macht die Steuerung der Funktion möglich.

Andere Fernbedienungen senden den Tastencode wiederholt aus, solange gedrückt wird, auch darüber ist die Steuerung möglich.

Lucas2207:
... habe ich mir eine mit Pfeiltasten rausgesucht.

Die IR-Fernbedienung sendet mit einer Frequenz und einem Code. Zur Frequenz passend benötigst Du eine IR-Diode (-Transistor) gleicher Frequenz. Außerdem sollte der Code bei der Arduino-Bibliothek bekannt sein, sonst mußt Du selbst die Dekodierung programmieren.

Werden IR-Fernbedienung und IR-Diode gemeinsam unter dem Stichwort "Arduino" verkauft, könnte man hoffen, daß die genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Produktbeispiel1 Produktbeispiel2

Produktbeispiel1 (nicht von diesem Versender) habe ich für einen MP3-Player verwendet.

Die Bedenken Deines Bekannten teile ich nicht, allerdings solltest Du schlanken, blockierungsarmen Code schreiben. Bitte delay() streichen und for und while nur sparsam verwenden, denn es gibt eine Schleife namens loop(). :slight_smile: