Arduino Defekt?

Hallo

Ich habe seit einiger zeit zwei Arduino Uno R3 rumliegen. Jetzt wollte ich mich endlich mal ans programmieren machen. Erst hab ich mal das erste Hello World gemacht und alles hat funktioniert. Spasseshalber habe ich dann mal den zweiten identischen Arduino angeschlossen und siehe da. Kein programmieren möglich. Hier mal der Fehlercode. Ist das Board defekt?

Arduino: 1.5.8 (Windows 7), Board: "Arduino Uno"

Build options changed, rebuilding all

Der Sketch verwendet 1.030 Bytes (3%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 32.256 Bytes.

Globale Variablen verwenden 9 Bytes (0%) des dynamischen Speichers, 2.039 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 2.048 Bytes.

avrdude: ser_open(): can't open device "\.\COM5": Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Probleme beim Hochladen auf das Board. Hilfestellung dazu unter http://www.arduino.cc/en/Guide/Troubleshooting#upload .

Dieser Report hätte mehr Informationen mit "Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung" aktiviert in Datei > Einstellungen

It looks like the com port isn't working. What USB to serial IC is on the board?

ruesti: Arduino Defekt?

Bei Anfängerfragen hier im Forum verteilt es sich ungefähr so: Unter 1% ==> Hardware defekt Über 99% ==> Das Problem sitzt ungefähr einen halben Meter vor einem PC-Bildschirm

ruesti: zwei Arduino Uno R3 ... Build options changed, rebuilding all

Wieso sollte Dein Compilter melden, dass sich die Optionen verändert haben, wenn es tatsächlich immer noch dieselben Optionen sind?

Prüfe mal: - Ist als Board immer noch der Arduino UNO eingestellt? - Und ist als serielle Schnittstelle der COM-Port angegeben, an dem das Board angeschlossen ist?

wie gesagt: der eine Arduino geht und der andere nicht mit genau den selben Einstellungen.

Wie wird die Serielle vom vermeintlich defekten Uno im Gerätemanger von Windoof erkannt ?

Evtl. oder fast sicher wird diesem ein anderer ComPort zugewiesen !

ruesti: wie gesagt: der eine Arduino geht und der andere nicht mit genau den selben Einstellungen.

Was sagt denn der Windows-Gerätemanager zu den beiden Boards: - wenn Du das eine Board an- und abstöpselst - wenn Du das andere Board an- und abstöpselst

Als was und mit welcher Bezeichnung werden diese Boards im Gerätemanager erkannt?

ruesti: wie gesagt: der eine Arduino geht und der andere nicht mit genau den selben Einstellungen.

Du mußt mindestesns den COM Port Wechseln weil jeder Arduino eine eigene USB ID hat und darum 2 Arduinos als verschiedene Geräte erkannt werden.

Falls das nicht ist dann könnten einer kein OrginalArduino sein und darum http://forum.arduino.cc/index.php?topic=274250.msg1932081#msg1932081

Grüße Uwe

Aha! Das war des Rätsels Lösung. Ich bin davon ausgegangen das der gleiche Arduino am gleichen USB Port die selbe COM Schnittstelle hat. Dem ist aber nicht so. Wieder was gelernt.

Vielen Dank für die Hilfe

Bin gerade versucht, dir einen Karmapunkt für deinen Nick zu geben. So wurde ich zu meiner Schulzeit früher genannt ;)

In diesem Sinne, Gruess vom Ruesti