Arduino DUE + CTE Shield + 5" TFT Touch funktioniert nicht [gelöst]

Hallo zusammen,

möchte ein 5" TFT Touch (SSD1963) in Verbindung mit einem CTE-DUE Shield und einem Arduino DUE verwenden.

In der Datei …\UTFT\hardware\arm\HW_ARM_defines.h habe ich die Zeile

#define CTE_DUE_SHIELD 1

aktiviert.

Display Definition:
UTFT myGLCD(ITDB50,25,26,27,28);
Touch:
URTouch myTouch( 6, 5, 4, 3, 2);

Die Anzeige auf dem Display funktioniert einwandfrei aber die Touch Bedienung funktioniert nicht.
Das Beispielprogramm URTouch_Calibration liefert mir am Ende der Kalibrierung für CAL_X und CAL_Y nur
null als Wert, für CAL_S wird ein scheinbar korrekter Wert geliefert.

CAL_X 0x00000000UL
CAL_Y 0x00000000UL
CAL_S 0x000EF15FUL

Button Beispiele oder andere Grafik Beispiele werden auf dem Display richtig dargestellt, reagieren aber nicht
auf Touch Eingaben.

Verwende ich das gleiche Display mit einem Arduino Mega2560 und dem dazu passenden Mega Shield, funktioniert
die Touch Bedienung einwandfrei, so dass diese auf dem Display sicher nicht defekt ist.

Die Libs UTFT und URTouch habe ich von hier:
http://www.rinkydinkelectronics.com/library.php?id=92

CTE DUE TFT Shield:

5" TFT Touch

Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte ?

Gruß,
Dirk

// URTouch_Calibration 
// Copyright (C)2015 Rinky-Dink Electronics, Henning Karlsen. All right reserved
// web: http://www.RinkyDinkElectronics.com/
//
// This program can be used to calibrate the touchscreen
// of the display modules.
// This program requires the UTFT library and a touch
// screen module that is compatible with UTFT.
//
// It is assumed that the display module is connected to an
// appropriate shield or that you know how to change the pin 
// numbers in the setup.
//
// Instructions will be given on the display.
//

#include <UTFT.h>
#include <URTouch.h>

// Define the orientation of the touch screen. Further 
// information can be found in the instructions.
#define TOUCH_ORIENTATION  PORTRAIT

// Initialize display
// ------------------
// Set the pins to the correct ones for your development board
// -----------------------------------------------------------
// Standard Arduino Uno/2009 Shield            : <display model>,19,18,17,16
// Standard Arduino Mega/Due shield            : <display model>,38,39,40,41
// CTE TFT LCD/SD Shield for Arduino Due       : <display model>,25,26,27,28
// Teensy 3.x TFT Test Board                   : <display model>,23,22, 3, 4
// ElecHouse TFT LCD/SD Shield for Arduino Due : <display model>,22,23,31,33
//
// Remember to change the model parameter to suit your display module!
// UTFT    myGLCD(ITDB32S,38,39,40,41);
UTFT    myGLCD(ITDB50,25,26,27,28);

// Initialize touchscreen
// ----------------------
// Set the pins to the correct ones for your development board
// -----------------------------------------------------------
// Standard Arduino Uno/2009 Shield            : 15,10,14, 9, 8
// Standard Arduino Mega/Due shield            :  6, 5, 4, 3, 2
// CTE TFT LCD/SD Shield for Arduino Due       :  6, 5, 4, 3, 2
// Teensy 3.x TFT Test Board                   : 26,31,27,28,29
// ElecHouse TFT LCD/SD Shield for Arduino Due : 25,26,27,29,30
//
URTouch  myTouch( 6, 5, 4, 3, 2);

// ************************************
// DO NOT EDIT ANYTHING BELOW THIS LINE
// ************************************
...

masterdark:
möchte ein 5" TFT Touch (SSD1963) in Verbindung mit einem CTE-DUE Shield und einem Arduino DUE verwenden.

URTouch myTouch( 6, 5, 4, 3, 2);

Die Anzeige auf dem Display funktioniert einwandfrei aber die Touch Bedienung funktioniert nicht.

Zeig mal, wie Dein setup-Code aussieht.
Das was Du an code geliefert hast ist der init, mehr nicht. das reicht aber nicht.

Ist bis auf meine Anpassungen das original URTouch_Calibration Beispiel.
Wenn ich es hier einfüge, bekomme ich die Fehlermeldung zu viele Zeichen, daher anbei als ZIP.

Habe zum TFT Shield noch angefügte Info gefunden, evtl. muss ich bei der URTouch Definition nur Pin 4 mit Pin 32 tauschen.
URTouch myTouch( 6, 5, 32, 3, 2);

URTouch_Calibration.zip (3.01 KB)

Pin tauschen und drauf achten, das Du am DUE das Shield auf 3,3 V umstellst.
(JP2 und JP8 JP3->4)

JP2 ist klar, um die Spannung auf 3,3V einzustellen aber wozu JP8 ?

masterdark:
aber wozu JP8 ?

Sorry, es sollte 3 heissen ;(

JP2 und JP3 verbunden und URTouch geändert zu

URTouch myTouch( 6, 5, 32, 3, 2);

Damit funktioniert die Touch Funktion :slight_smile:

Vielen Dank !

masterdark:
JP2 und JP3 verbunden und URTouch geändert zu
URTouch myTouch( 6, 5, 32, 3, 2);
Damit funktioniert die Touch Funktion :slight_smile:

SUPER!
Noch ne Bitte: Editiere Im ersten Post die Subjektzeile und schreib ein [gelöst] rein.
Hilft vielleicht späeteren Suchenden...

Danke für die Rückmeldung.