Arduino-Entwicklungsumgebung 1.0 ist da

Hallo,

zur Kenntnis
Kurti

Auch wenn Heise sehr gute und treffende Informationen gibt, sind diese auch auf arduino.cc auffindbar:

download (wißt ihr ja): http://arduino.cc/en/Main/Software

Weitere Infos:
http://arduino.cc/blog/

http://arduino.cc/blog/2011/10/04/arduino-1-0/

Grüße Uwe

mit 7zip kann ich das Windowsarchiv nicht öffnen :frowning:

Ich hab TotalComander benutzt.
Grüße Uwe

Die Version patched einige wire.send Befehle im source code. Sie schreiben es sei aus Kompatibilitätsgründen. Ist richtig gut geworden !

Hallo,

neue Umgebung ist gut. Blos, mit grosser Vorsicht zu benutzen. Habe mich in letzter Zeit mit SD-Karte beschäftigt,
Examples, die vorher funktioniert haben gehen nun nicht mehr und umgekehrt. Gibt es denn eine Stelle, wo man noch kleine Fehler
auf deutsch melden kann ?

Ansonsten, sieht gut aus…

Gruss Kalli

Mein Sketch, der bisher etwa 25k Flash brauchte, braucht nun plötzlich 31k, sprich alles voll! Dabei ist er noch längst nicht fertig. Wie kann sowas kommen???

war der upload mit einem Programmer vorher nicht möglich ?

@Uwe: bitte sei doch so nett und poste die übersetzten Inhalte hier.
Mir sind deutsche Texte einfach lieber, da besser verständlich.
Daher auch der Link zu einer Meldung auf deutsch.

Gruss
Kurti

Yeahuno:
war der upload mit einem Programmer vorher nicht möglich ?

Verstehe ehrlich gesagt nicht genau, was du meinst. Der Upload hat mit der alten Arduino-Version problemlos funktioniert, waren ja auch unter 26kB, die 31kB sind zu viel für den Flash-Speicher und lassen sich nicht mehr hochladen.

Hallo,
ich habe noch weitere Programme mit der neuen Umgebung probiert, sie werden leider nichtmal compiliert.
Einen richtigen Ruck wird das nicht geben, weil nun immer mit angegeben werden muss, mit welcher Umgebung programmiert wurde.
Eine Anpassung der Programme ist auch ohne Anleitung kaum möglich. Einfach die Libraries zu kopieren bringt jedenfalls keinen Erfolg.
Meine Programme mit dem MI0283QT2 und dem ETH-Shield funktionieren nicht mehr (lassen sich nicht compilieren) .

Schönes Wochenende wünscht

Kalli

kurti:
@Uwe: bitte sei doch so nett und poste die übersetzten Inhalte hier.
Mir sind deutsche Texte einfach lieber, da besser verständlich.
Daher auch der Link zu einer Meldung auf deutsch.
Gruss
Kurti

Nein, tut mir leid, ich habe weder die Zeit noch Lust das alles zu übersetzen.
Grüße Uwe

Kalli:
Hallo,
ich habe noch weitere Programme mit der neuen Umgebung probiert, sie werden leider nichtmal compiliert.
Einen richtigen Ruck wird das nicht geben, weil nun immer mit angegeben werden muss, mit welcher Umgebung programmiert wurde.
Eine Anpassung der Programme ist auch ohne Anleitung kaum möglich. Einfach die Libraries zu kopieren bringt jedenfalls keinen Erfolg.
Meine Programme mit dem MI0283QT2 und dem ETH-Shield funktionieren nicht mehr (lassen sich nicht compilieren) .
Schönes Wochenende wünscht
Kalli

Welche Fehler bekommst Du?
Vieleicht hilft da weiter: http://arduino.cc/en/Main/ReleaseNotes
Viele Grüße Uwe

Hallo Uwe,
als ich mal vor einiger Zeit angefangen habe mit dem Arduino, da gab es auch ein Buch und entsprechende Anleitungen auf Deutsch.
Dein Hinweis (Link) ist ja schön und gut, jedoch verstehe ich das alles nicht. Ich kann und werde nun bei der 0022 bleiben. Was soll ich mir den Stress antun. Für Dich ist es jetzt nun auch nicht so einfach, da Du den Frust zur itali Seite nun abfangen musst.
Eines muss ich aber noch anmerken, zumindest die Examples in der neuen Version sollten funktionieren. Datalogger bricht nach dem ersten Satz ab. Schade nur, dass die neue Version nicht abwärts kompatibel ist.

Ich mache weiter

Gruss Kalli

ich meine das es unter Datei jetzt auch die Funktion "upload per Programmer" gibt

es gibt ja auch noch die 0023 Version

Hallo
@ Kalli
Auch ich hab das MI0283QT2 von Watterott.
Hab nun ziemlich rumgetippt und jetzt funzt´s (mit kleinen Einschränkungen: lcd.print(x,DEC) funktioniert mit DEC nicht ).
Ich hoff ich hab die Schritte noch richtig im Kopf:

Als erstes laut http://arduino.cc/en/Main/ReleaseNotes folgenden Code in den Watterott-Libraries einschnippseln:

#if defined(ARDUINO) && ARDUINO >= 100
  #include "Arduino.h"
  #else
  #include "WProgram.h"
  #endif

wire.send durch wire.write ersetzen
wire.receive durch wire.read ersetzen

in den Watterott-Libraries wiring.h durch wiring_private.h ersetzen

Damit hoff ich, daß es auch bei Dir funzt :wink:

Gruß
Reinhard

PS.: ich geh aber mal davon aus, daß Watterott sicher bald eine aktuelle Library-Version bringen wird, aber inzwischen läufts mal so
PPS.: hab grad gesehen, daß ich noch mit der 0.10er von Watterott arbeite.
Mit der aktuellen 0.13 hab ich noch 2 Fehlermeldungen:
error: overriding 'virtual size_t Print::write(uint8_t)'
error: overriding 'virtual size_t Print::write(const uint8_t*, size_t)'
aber heut wirds wohl nichts mehr :sleeping:

uwefed:

kurti:
@Uwe: bitte sei doch so nett und poste die übersetzten Inhalte hier.
Mir sind deutsche Texte einfach lieber, da besser verständlich.
Daher auch der Link zu einer Meldung auf deutsch.
Gruss
Kurti

Nein, tut mir leid, ich habe weder die Zeit noch Lust das alles zu übersetzen.
Grüße Uwe

Dann würde ich vorschlagen, dass Du hier im deutschsprachigen Teil keine englischen Links postest und dabei deutsche kritisierst.

Hallo

Dann würde ich vorschlagen, dass Du hier im deutschsprachigen Teil keine englischen Links postest und dabei deutsche kritisierst.

Das find ich persönlich keine gute Lösung.
Wer des Englischen nicht mächtig ist, soll einfach den Link links liegen lassen.
Und die anderen (wie ich) sind für jede gut gemeinte Hilfe dankbar.

Gruß
Reinhard

PS.: nebenbei ist das für meine etwas mangelhaften Englischkenntnisse immer wieder ein gutes Training :wink:

Dann würde ich vorschlagen, dass Du hier im deutschsprachigen Teil keine englischen Links postest und dabei deutsche kritisierst.

Da mißverstehst Du mich total.
Erstens war das keine Kritik an Heise, keine Kritik an Deutsch Und keine Kritik an Dir. Ich bin weder nationalistisch noch rassistisch eingestellt, auch wenn ich meine Heimat liebe und weder Deutscher, noch Österreicher, noch Italiener bin.

Du zitierst mit heise.de eine Quelle, die wiederum aus einer Quelle (arduino.cc) zitiert. Ist es da nicht besser und vollständiger die Quelle auf arduino.cc zu zitieren zumal die viel mehr auf die Unterschiede der neuen Version gegenüber der alten eingeht?

Wenn Du willst, daß ich keine englischsprachigen Link mehr einfügen, kann ich keine Datenblätter oder Handbücher mehr verlinken.
Die Dokumentation von Elektronikbauteilen ist (fast) nur englisch. Wenn Du mit Arduino und mit Elektronik arbeiten willst, dann bist Du auf Basis-Englischkenntnisse angewiesen. Du brauchst kein Oxford-Englisch perfekt beherrschen Das technische Englisch ist relativ leicht.
Wenn Du überhaupt nicht mit englisch zu tun haben willst, ist es besser Du lässt Arduino und suchst Dir ein anderes Hobby :wink: :wink:

Viele Grüße Uwe

Hallo,
lasse ja nichts unversucht.
Ich hab jetzt mal versucht, ein paar Hinweise zu verarbeiten. Mit einfach so "schreib doch mal Deine Fehlermeldungen" ist es ja nicht erledigt.
Also, mein Temperaturprogramm mit Uhr und Display fängt an mit

Fehler in MI0283QT2 ... konnte ich beseitigen
Fehler in ADS7846 ... konnte ich beseitigen
Fehler in DS1307 ... konnte ich nicht beseitigen

gleiches Programm ohne Uhr

Fehler in OneWire ... konnte ich nicht beseitigen.

Habe dann aufgehört. So wird das nichts. Habe somit erstmal Arduino 1.0 zu den Akten gelegt. So wird es wohl auch anderen ergehen.
Schade

Gruss Kalli