Arduino Focuser

Hallo und ein gruß in die Runde,

ich bin hier neu, wohne im Dunstkreis von Berlin und bin schon Ü60.
Kenne mich ein bischen im Löten und programmieren aus.
Der Arduino ist aber für mich Neuland.

Ich wollte das Projekt einer Arduino basierten Fokussiereinheit für meine Teleskope nachbauen.
Das projekt findet man unter Astrofocus

Aufgebaut habe ich das Astrofocus3 Sytem mit Temperaturkompensation.
Der Treiber wir in ASCOM (Schnittstelle für Astroausrüstungen) integriert.
Beim ASCOM Systemcheck ist der Treiber eingebunden.
Aber wenn ich den Treiber incl. Bedienkonsole aufrufen will, funktioniert das nicht.
Das kleine Astrofocus HC Tool von Ivaldo funktioniert aber ohne Probleme.
Ich kann den Stepper-Motor entsprechend bewegen, und die Temp.-kompensation funktioniert auch.
Aber eben nicht unter ASCOM direkt.
Ich habe als Anlage die Ausgabe von ASCOM-Diagostics angehängt.
Für mich sieht es so aus, als ob die Com-Verbindungen gleich wieder getrennt wird.

Meister Ivaldo meldet sich nicht, so das ich hier vielleicht einen Tip oder Hilfe bekomme.

Gruß

Micha

Vermutlich wirst Du in einem Astronomie-Forum eher Hilfe erhalten. Mir sagt ASCOM garnichts, und mein Italienisch ist nur Latein :-(

Hallo,#

DrDiettrich: Vermutlich wirst Du in einem Astronomie-Forum eher Hilfe erhalten. Mir sagt ASCOM garnichts, und mein Italienisch ist nur Latein :-(

Das habe ich ja versucht.

Ich stelle die Frage etwas anders:

dies ist Ausagbe der ASCOM Schnitstelle:

Create Creating device Connected Connecting to device Connected Trying Connected

Name AstroFocus ASCOM Driver Description AstroFocus Arduino Focuser DriverInfo Copyright 2015 by Ivaldo Cervini

Arduino Firmware 3.0.0.2

Copyright 2015 by Ivaldo Cervini & Simone Martina DriverVersion 2.1.1.0 InterfaceVersion 2 IsMoving False Position 5020

Connected Disconnecting from device Dispose Disposing of device Dispose Completed disposal ReleaseComObject Releasing COM instance ReleaseComObject Completed release. Count: 0 GC Collect Starting garbage collection GC Collect Completed garbage collection

für mich liest sich das so, das die Verbindung nach dem Laden des Treibers wieder getrennt wird, und das evtl. ein Hardware-Problem sein könnte.

Gruß

Micha

Irgendwas führt zur Trennung, aber ohne weitere Hinweise hilft das nicht viel weiter. An der Kommunikation kann's nicht liegen, die funktioniert anscheinend. Möglicherweise hängt sich der Arduino irgendwo auf, und die Verbindung wird wegen Timeout abgebrochen.