Arduino Gallileo Sketch Probleme

Hi erst mal an euch,

ich hab hier ein Intel Gallileo, mit Aktuellster Firmware, nun habe ich mal eine Frage: Wenn ich ein Sketch einspiele z.B. zum Testen einfach nur Blinken, ist es normal wenn ich das Board neu Starte das der Sketch dann weg ist? Sollte der den nicht speichern das er ihn beim nächsten neustart wieder sich selbst Startet?

Danke schon mal für eure Hilfe!

lg.

Stef

cmc_scs: ich hab hier ein Intel Gallileo, mit Aktuellster Firmware, nun habe ich mal eine Frage: Wenn ich ein Sketch einspiele z.B. zum Testen einfach nur Blinken, ist es normal wenn ich das Board neu Starte das der Sketch dann weg ist? Sollte der den nicht speichern das er ihn beim nächsten neustart wieder sich selbst Startet?

https://communities.intel.com/thread/48346

Hier hat (fast) niemand einen Galileo. Frag in dem von Jurs vorgeschlagenen Seiten nach. Grüße Uwe

Ist eigentlich logisch wenn man mal darüber nachdenkt. Das ist kein Mikrocontroller im klassischen Sinne, sondern verhält sich eher wie ein "normaler" Prozessor im PC und hat keinen Flash Speicher.

Danke für die Hilfe, ok soll nur mit SDCard Image gehen, werde ich Morgen mal Testen!

Hallo,

siehe ... wobei der erste Link bestimmt am sinnvollsten ist.

https://learn.sparkfun.com/tutorials/galileo-getting-started-guide

http://arduino.cc/en/ArduinoCertified/IntelGalileo

https://communities.intel.com/community/makers/galileo/support/