Arduino Hutschienengehäuse

Hallo,
Ich bin neu hier im Forum und habe eine kleine Frage:
Ich suche ein Hutschienengehäuse für einen Arduino UNO, das Gehäuse sollte mindestens eine IP20 Zertifizierung haben und noch Platz haben um eine zweite kleine Platine unterzubringen.
Ich würde mich über Tipps von euch sehr freuen!

Hallo,

Google mal link

Hallo,
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Normale Gehäuse habe ich auch schon gefunden, allerdings benötige ich ein Gehäuse, welches nach DIN EN 60529 eine IP20 Zertifizierung hat. Da habe ich leider kein geeignetes Gehäuse gefunden.

Wozu das denn ? letztlich wird alles doch sowieso in einem Schaltkasten sitzen. Anosnsten ein Standard IP20 Gehäuse , dann eine Hutschiene einbauen und das Zeug auf Halter gesetzt.

Heinz

also da fällt mir spontan ein:

  • ein Controllino
  • generell finde ich einen UNO für die Gehäusemontage eher suboptimal. Da würde ich immer einen Arduino Nano (clone) oder einen Pro Mini nehmen, den auf ein passendes Board setzen und diesen dann in ein Gehäuse geben. IP20 mit Hutschiene hat man dir eh schon verlinkt.

Aus meiner Sicht spricht wirklich nichts für den eigenartigen Formfaktor eines Unos wenns um ein Projekt geht das das Breadboard verlässt. Wenn doch, müsstest du mal GANZ GENAU erklären, was dich an einen Uno bindet. Ansonsten gehe ich davon aus, dass das anders immer besser geht.

Ich verstehe nicht zu was Du ein IP20 Gehäuse brauchst da dieses eigentlich nur gegen Berührung mit einem Finger (Gegenstand größer als 12,5mm ) verhindert aber keinen Feuchtigkeits oder Wasserschutz bietet.

def IP20:

Der IP Code „20“ wird aus zwei Kennziffern zusammengesetzt:
Die erste Ziffer „2“ steht für „geschützt gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser von größer als 12,5 mm“ sowie „Geschützt gegen den Zugang mit einem Finger“.
Die zweite Ziffer „0“ gibt an, dass das elektrische Gerät nicht gegen Wasser und Feuchtigkeit geschützt ist.

Grüße Uwe

Ich sehe sehr wohl den Sinn der Anfrage.

Ich verstehe nur nicht die Diskussion um den Inhalt.

Wer mal an einer Ausschreibung teilgenommen hat, oder sonst einem Schreibtischtäter gefolgt ist, der wird sehr schnell merken, das die Anforderungen sehr genau einem “Vorschlag” entsprechen und dann “leider noch zusätzliche Angebote eingeholt werden müssen”.

Der Suchbegriff heisst Ausschreibungstexte.

Der TO sucht einfach nur: ArduiBox Open

Ich würde mich über eine kurze Info freuen, was daraus geworden ist.

Guten Tag,
vielen Dank für all die hilfreichen Kommentare!
Ich habe mich nun Entschieden, ein IP20 Gehäuse mit Lochrasterplatine zu bestellen und einen Arduino Nano direkt auf der Platine zu verwenden.