Arduino Lasercontroler

Hallo ich habe eine frage, mein Arduino soll ein Laser TTL 5V steuern.... was auch recht gut funktioniert.
Nur mit einer ausnahme, in gewissen abständen setzt er aus und gibt volle leistung... woran liegt das ?

Hier der Code:

const int analogInPin = A0;  // Analog input pin that the potentiometer is attached to
const int analogOutPin = 9; // Analog output pin that the LED is attached to
 
int sensorValue = 0;        // value read from the pot
int outputValue = 0;        // value output to the PWM (analog out)
 
void setup() {
  // initialize serial communications at 9600 bps:
  Serial.begin(9600);
}
 
void loop() {
  // read the analog in value:
  sensorValue = analogRead(analogInPin);            
  // map it to the range of the analog out:
  outputValue = map(sensorValue, 0, 1023, 253, 0);  
  // change the analog out value:
  analogWrite(analogOutPin, outputValue);          
 
  // print the results to the serial monitor:
  Serial.print("sensor = " );                      
  Serial.print(sensorValue);      
  Serial.print("\t output = ");      
  Serial.println(outputValue);  
 
  // wait 2 milliseconds before the next loop
  // for the analog-to-digital converter to settle
  // after the last reading:
  delay(2);                    
}

auch wenn ich diesen Teil rausnehme besteht das Problem weiterhin.:

......
  // wait 2 milliseconds before the next loop
  // for the analog-to-digital converter to settle
  // after the last reading:
  delay(2);                    
}

Gruß

Ajatuksia

passiert das auch wenn du die seriel.print auskommentierst?

Grüße Uwe

Ajatuksia:
woran liegt das ?

Also an Deinem Code liegt es wohl nicht.

Was die Ursache ist, kann man nur raten. In Frage kommen:

  • Maximale TTL-Steuerfrequenz des Lasers überschritten
  • Mangelhafte Stromversorgung des Lasers oder des Arduino-Boards
  • Fehlerhafte analogRead-Messwerte aufgrund langer Leitungen, starker Störungen oder falscher Beschaltung

Kannst Du beim Auftreten des Fehlers in den seriellen Ausgaben erkennen, ob dann auch ein besonders hoher sensorValue gemessen wird?

Hallo Ihr 2 :slight_smile:

Ich hab noch mal alles gemessen, Laser hat alles im Ideal, Strom Spannung alles I.O.
Serialprint auskommentiert: Ohne Erfolg :frowning:

Nun gut Spannung Arduino Mega 2650 R3 Da hat es dann doch etwas gehapert.....
Ein selber gelötetes Kabel USB -> tja wie heist er stecker? ich sag mal "Ladeanschluss" zu... is ja auch von n alten Netzteil.
Jetzt liegen 5,25 V und 1,5 A an .... Perfekt! Arduino bleibt schön kalt also is nix zuviel und die Aussetzer sind weg. XD

Jetzt hätte ich allerding noch die Frage ob man die Step und Dir Ausgänge der CNC einlesen kann, und den wert dann nutzen kann um den Laser zu "Dimmen" derzeit fällt mir nur n Poti zu ein was evtl auch gegen ein Digitalpoti ersetzt werden kann.