Arduino lcd tft mit 3,3V betreiben

Hallo, bei meinem aktuellen Projekt, ein Funkwecker, habe ich das Problem dass der Arduino Lcd Tft mit 5V angeschlossen wird.

Hier der Link zu dem Teil: Arduino Tft Lcd

Da ich den Wecker mit einem Li-Ion Akku versorgen möchte ist das Display leider viel zu Dunkel, funktioniert aber noch.

Laut Datenblatt wird der Tft mit 3,3V versorgt, wird aber an 5V angeschlossen. ich denke mal ich muss nur eingebaute Vorwiderstände austauschen und das Problem ist erledigt.

Bevor ich das Teil zerlege und schrotte, frage ich lieber hier mal nach, ob jemand an diesem Problem schon gearbeitet hat: Gibt es Tips zum Umbau?

Viele Grüße :slight_smile:

Wenn es trotz der Level Shifter funktioniert, würde ich das so betreiben.

Über den BL Pin sollte die Hintergrundbeleuchtung dimmbar sein,
wenn maximal zu dunkel ist, könntest du R1 (jetzt 220 Ohm) verkleinern.

Ansonsten gibt es die Displays auch ohne Levelshifter recht günstig bei Aliexpress.
1,8 Zoll 128*160 Serial SPI TFT Lcd-modul-anzeige 2,70€ kostenfreier Versand.

Hört sich schonmal gut an.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe :slight_smile: .