Arduino Leonardo wird nicht erkannt

Als ich eben ein ziemlich großes Programm auf den Arduino Leonardo laden wollte, war er plötzlich nicht mehr bei den Ports auszuwählen. Es funktionierte auch nicht mit einem anderen USB Port oder einem anderen Kabel. Alle anderen Arduino werden erkannt. Im Internet habe ich dann gelesen, dass der Bootloader kaputt sein könnte und habe nach dieser Seite https://arduino-hannover.de/2014/05/03/kochbuch-leonardo-bootloader-flashen/ erfolgreich einen neuen geladen. Doch er wird immer noch nicht erkannt, weder als Arduino noch als Maus, Tastatur usw. Die grüne ON- und die L - LED leuchten normal. (Betriebssystem Computer Mac OS)

Da du ja "offensichtlich" den Bootloader flashen konntest, aber der Leonardo weiterhin nicht über USB erreichbar ist, kannst du doch den Weg über ISP auch zum Flashen des Sketches nutzen. Zumindest ist der Leonardo dann weiterhin verwendbar.

Du musst dann allerdings ständig den ISP zum Flashen verwenden.

Hallo, hat der Leonado so etwas wie "AutoReset"? Wenn ja, solltest Du das beim ISP-flashen mal unterdrücken. Denke ich mir so... Gruß und Glück Andreas