Arduino Librarys Sortieren

Wie kann man die Librarys in Unterordner packen? Also zB Displays->U8glib, LiquidCrystal_I2C, Adafruit.....

Es wird so in Arduino/libraries nicht erkannt. Mac OS, fals es ein Unterschied macht.

Keine Ahnung was du da meinst aber ich habs!!!!!!!!!

Arduino/libraries/Displays/leer.h Es muss in dem Ordner eine (leere) header Datei befinden, dann zeigen die Librarys schön sortiert in der IDE an.

EDIT// na toll, jetzt hab ich mir selbst geantwortet.

EDIT2// zu früh gefreut, No such file or directory beim kompilieren, obwohl in der IDE angezeigt wird.

na toll, jetzt hab ich mir selbst geantwortet.

Immerhin!

Also wenn man ganz viel langeweile hat, kann man es wohl machen.
Dazu müsste man alle .h und .cpp usw in der Library anpassen.
Displays/Displays.h
Displays/Adafruit-GFX-Library-master/Adafruit_GFX.h
Displays/Adafruit_SSD1306-master/Adafruit_SSD1306.h

zB für diese Librarys in der Displays.h sollte es so stehen:
#include “Adafruit-GFX-Library-master/Adafruit_SPITFT.h”
#include “Adafruit-GFX-Library-master/Adafruit_GFX.h”
#include “Adafruit-GFX-Library-master/Adafruit_SPITFT_Macros.h”
#include “Adafruit-GFX-Library-master/gfxfont.h”
#include “Adafruit-GFX-Library-master/glcdfont.c”
#include “Adafruit_SSD1306-master/Adafruit_SSD1306.h”

Im Sketch muss man dann natürlich auch was ändern:
#include <Displays.h>

Ein Weg hab ich noch "gefunden". In /Arduino/libraries bleiben die Lib's. Nun kopiert man die Lib's (oder nur den Sketch) nach /Arduino/Displays/U8glib, LiquidCrystal_I2C, Adafruit... Dann hat man seine Sortierung unter: Datei->Sketchbook->Displays->U8glib, LiquidCrystal_I2C, Adafruit...

Ist vielleicht nicht die schönste Lösung aber eine einfache.

Ich habe ca 200 Librarys, wenn ich mal ein Beispiel zum Display haben will, muss ich länger suchen. Pro Lib sinds ca 1Mb, ist also halb so schlimm.