Arduino micro, Spannung PWM max. 2,5volt?

Ist eine maximale Spannung von 2,5Volt beim PWM Ausgang des Micro normal? Ich dachte dort werden 5 Volt ausgegeben.

2 Fragen: Wie mißt Du und was hast Du angeschlossen? Grüße Uwe

Ja, aber nicht immer. Sondern nur in der Zeit, in der der Pin High ist.

Sprich bei analogWrite(pwmpin, 255) liegen die ganze Zeit 5V an. Bei 128 könnte manches Messgerät 2,5V anzeigen.

Das gilt natürlich nur für 5V Arduinos

Ich messe mit einem Digitalmultimeter. Es ist egal ob ich eine LED oder einen Mosfet mit einem kleinen Gleichstrommotor angeschlossen habe, es sind immer max. 2,5Volt. Der Arduino ist eine 5 Volt Version. analogWrite ist 255

Dann miss mal ohne Last

Da sind es auch 2,5 Volt.

Kommando zurück, ich habe jetzt 5 Volt. Also ohne Last.

Wenn Du eine LED ohne Vorwiderstand anschließt dann glaube ich Dir daß da nur 2,5V sind. Dann glaube mir aber auch, daß bald was kaputtgeht. Grüße Uwe

Ich habe natürlich einen Vorwiderstand vor der LED.

Wie groß, was für eine Led?