Arduino mini Infrarot

Moin zusammen

ich habe mit dem Arduino Uno und einem IR Emfänger eine Schaltung aufgebaut wie auch als Vorlage nur irgendwie möchte mir der Serial Monitor mir keine Werte anzeigen obwohl ich die Fernbedienung auf den Emfänger halte.

Außer einem Enabled IRin und Enabling IRin kommt da nix mehr

und meine 2. Frage wie kann ich das RC5 Protokoll auf den Minin schreiben um damit dann beispielsweise mit den Uno Daten per Infrarot an den mini zu übertragen um eine LED oder einen Motor auszuschalten

LG

Wie sollen wir erkennen welchen Fehler du machst, wenn dein Sketch geheim bleibt ? Poste den Sketch hier in Code-Tags. Und in den Beispielen der Library IRremote findest du auch Beispiele zum Senden eines IR-Signals.

Und der IR Empfänger muss auch zum Sender passen

Hallo, probiere das einmal, Arduino-IR-Klassiker.

Achte darauf, das Sender und Empfänger mit der gleichen Frequenz (bei RC-5 sind 36kHz üblich) arbeiten. Machen sie das nicht, kann- das funktionieren, muss aber nicht.

Der o.g. Klassiker läuft auf einem echten Uno 100%tig fehlerfrei!!

Sollte das bei Dir nicht der Fall sein, so hast Du ein Hardware oder VerdrahtungsProblem! Nichts anderes. Mit der Lib werden Beispiele geliefert, die laufen fehlerfrei!

Es ist ein Sketch dabei, der ein IR-Signal empfängt und dieses auch sendet... Du drückst auf Deiner FB eine Taste, der Arduino empfängt das Signal. Du drückst auf dem Arduino eine Taste, der Arduino sendet genau dieses Signal. Das funktioniert, wenn nicht- s.o.

Da Du Deine IR-LED wahrscheinlich "0815" mit dem Arduino verdrahtet hast, wird diese bei 20mA eine sehr beschränkte Reichweite haben. Du solltest diese genau in Richtung IR-Empfänger ausrichten.

Halte Dich genau- an das im Link beschriebene, dann funktioniert das auch. Mit "paßt schon" kommst Du bei Arduino-IR nicht weit. Gruß und Spaß Andreas