Arduino MKR - Probleme mit Serial1

Hallo,

Vielleicht nur eine einfache Sache. Bei Verwendung von Serial1 bootet der Arduino nicht.

Verwende ich diesen Code, geht der USB am PC ständig auf up,down,up,down... Ja, ich könnte while(!serial) verwenden. Aber ich betreibe den MC später nicht am USB Port.. Programm Upload über OTA.

void setup() {
Serial1.begin(9600);
}
void loop() {
Serial1.print("123");
delay(500);
}

was kann ich machen, das ich while(!serial) nicht verwenden muss?

Mach mal aus deinem Serial1.begin ein Serial.begin genauso wie aus Serial1.print ein Serial.print.
Oder willst du Softwareserial verwenden? Macht keinen Sinn deine Serielle Schnittstelle liegt doch an Pin 13 und 14 an...

Gruß

Warum?
Ist doch eigentlich völlig ok...

Serial für die Verbindung zum PC.
Serial1 für die Verbindung zu anderen Geräten.

Ich bin mir halt nicht sicher ob er hier was verwechselt hat.

lt. Datenblatt MKR ist das Serial1. Und wenn ich das so verwende, geht der USB Port auf up,down,up.... Das Programm läuft dann nicht... Denn Serial brauche ich später nicht wenn der MKR in der Schaltung eingebaut ist....

Ich kenne den MKR nicht , kann mir das aber nicht vorstellen. Zeig mal einen Link zu einem Datenblatt. Es scheint auch mehrere MKR zu geben

da stehts auch....

https://www.arduino.cc/reference/en/language/functions/communication/serial/

Hast Du an den PIN 13/14 was dran (was?) oder sind die unbeschaltet?