Arduino Nano Firmware auf Arduino Uno

Moin,

ich bin neu was das Thema Arduino angeht.

Nun habe ich einen Arduino Uno bekommen den ich mit einem RF1101SE-Modul ausstatten möchte. Im Internet gibt es für diese Anordnung nichts zu finden. Unter dem Thema Selbstbau-Cul find ich nur die Nano Variante. Laut Datenblatt sind der Nano und der Uno fast Baugleich.

Nun ist die Frage, wenn ich die gleichen Eingänge am Uno Belege wie beim Nano sollte doch das Programm und der Sender genauso laufen wie am Nano oder?

Muss ich das Programm doch an den Uno anpassen?

Vielen Dank

Gruß
Christian

Die Unterschiede zwischen einzelnen Arduino Varianten werden von der IDE bei der Kodegeneration berücksichtigt, für normalen Kode muss man nichts ändern. Der verwendete Prozessor ist auf Uno und Nano gleich. Da ich keinen Uno besitze (nur Nano/Pro Mini/Mega/Due/Leonardo/Tiny85/Iteaduino), habe ich es noch nicht mit der Variante getestet.

CFrahm:
Nun habe ich einen Arduino Uno bekommen den ich mit einem RF1101SE-Modul ausstatten möchte. Im Internet gibt es für diese Anordnung nichts zu finden. Unter dem Thema Selbstbau-Cul find ich nur die Nano Variante. Laut Datenblatt sind der Nano und der Uno fast Baugleich.

Nun ist die Frage, wenn ich die gleichen Eingänge am Uno Belege wie beim Nano sollte doch das Programm und der Sender genauso laufen wie am Nano oder?

Ja, das funktioniert.

Muss ich das Programm doch an den Uno anpassen?

Nein, du brauchst nichts anpassen. Du must beim flashen nur den richtigen Arduino in der IDE auswählen.
Du darfst beim Nano nur die Pins A6 und A7 nicht verwenden, die gibt es beim UNO nicht.