Arduino Nano funktioniert erst nach Berührung der USB-Buchse

Hallo Freunde,
ich habe einen Nema 17 Schrittmotor an einen Arduino Nano via. A4988 Schrittmotor-Treiber angeschlossen. Am Anfang lief dies Super, doch jetzt funktioniert er nach dem einschalten erst nach einer Berührung der USB-Buchse mit einem leitenden Gegenstand(z.B. Schraubenzieher).
Warum ist das so und wie kann ich dies beheben.
Im Anhang befindet sich das Programm und der Schaltplan, aber ich denke da passt alles.
Nur zur Info: der Arduino Nano und der Treiber kommt von der Marke AZ-Delivery
MfG
Paul

Schrittmotor.ino (608 Bytes)

Warum ist das so und wie kann ich dies beheben.

Das weiß ich nicht. Meine Kristallkugel ist in Quarantäne.

Nur zur Info: der Arduino Nano und der Treiber kommt von der Marke AZ-Delivery

Nur zur Info.
AzDelivery baut keine Orginal-Arduino sondern Nachbauten. Darum dürfen sie den Namen "Arduino" nicht tragen und darum gibt es auch keine Arduino NANOs von AZ-Delivery.

Grüße Uwe

Einigen wir uns auf 'Arduino-Nano kompatible Nachbau'ten?
Allerdings hast Du ja Recht - ist halt 'nur ein Nachbau' - aber wohl Legal.
(sonst hätte AzDelivery wohl schon Post vom Anwalt)

postmaster-ino:
Einigen wir uns auf 'Arduino-Nano kompatible Nachbauten?

Ja, können wir.
Uwe

Vielleicht ist etwas mit der Reset-Schaltung nicht in Ordnung, oder der Nano wurde schon vorher irgendwie (Statik?) beschädigt.

Schafft der Motor wirklich 500 Schritte pro Sekunde aus dem Stand?

(deleted)

Du hast ein Problem mit der Stromversorgung.
Wechsle das USB-Kabel und den USB-Anschluss.

DrDiettrich:
Vielleicht ist etwas mit der Reset-Schaltung nicht in Ordnung, oder der Nano wurde schon vorher irgendwie (Statik?) beschädigt.

Schafft der Motor wirklich 500 Schritte pro Sekunde aus dem Stand?

Ja das schafft er

ar182:
Du hast ein Problem mit der Stromversorgung.
Wechsle das USB-Kabel und den USB-Anschluss.

Die Stromversung kommt durch den Vin-Port

pauzlschmauzl:
Die Stromversung kommt durch den Vin-Port

Und welche Spannung bzw. auch Strom verwendest du ?

HotSystems:
Und welche Spannung bzw. auch Strom verwendest du ?

ich verwende 12v, aber die genaue Schaltung habe ich doch in meinem post

Das Bild "Schaltplan" vom Startpost:

Hat das berühren von GND den gleichen Effekt?

pauzlschmauzl:
ich verwende 12v, aber die genaue Schaltung habe ich doch in meinem post

Ja, sorry.
Hatte ich schon gesehen nur nicht mehr dran erinnert.

Danke auch uxomm.

Verbinde mal GND mit dem Schutzleiter (frei zugänglicher Kontakt der Steckdose).

Bevor jetzt alle auf mich einprügel, dass ist nicht gefährlich.
In euren PC's ist auch GND mit PE verbunden.

Hallo pauzlschmauzl,
Wenn Du Deine Schaltung Wirklich genau so aufgebaut hast, wie im Schaltplan, dann fehlt der 100 uF Elektrolyt-Kondensator, direkt am VMot Eingang des A4988!
Dieser Kondensator, der zwischen Plus 12V und GND , möglichst Nah am Eingang des Motortreibers platziert werden muss, ist zwingend erforderlich!

LG Stefan

ar182:
Verbinde mal GND mit dem Schutzleiter (frei zugänglicher Kontakt der Steckdose).

Bevor jetzt alle auf mich einprügel, dass ist nicht gefährlich.
In euren PC's ist auch GND mit PE verbunden.

Ja keine Angst ich kenne mich da auch ein bisschen aus, aber durch berühren des mit dem PE oder besser gesagt der Erdung des GND läuft er auch nicht erst wenn ich die Verbindung zwischen PE und GND trenne und wieder verbinde läuft es.

@ar182
... nur sind nicht weit entfernt der frei zugänglichen PE-Feder zwei Löcher, von Denen Eines ziemlich bissig ist - auch, wenn Da ein Norm-Finger nicht rein passt, ein Drähtchen oder eine Kroko-Strippe passen Da sehr wohl!

Und dann ist's dem Strom völlig egal, ob Er über diese China-Strippe 'drüber darf' - mit etwas Glück ist man selber geerdet und ein FI im Haus, oder steht super isoliert - mit weniger Glück wird der TO und nicht weiter behelligen ...

Warum schreibst Du nicht 'Heizungsrohr'?
DAS ist (sollte ...) ebenfalls geerdet sein - eine eventuell vorhandene Fußbodenheizung können wir dann immer noch umschiffen ... aber 'Das Da ... knapp neben den Dingern, Die Dich tot machen' ... muß Das echt sein?

Edit
Neben dem Heizungsrohr wäre auch der PC außen herum geerdet - Da beißt auch Nichts - warum nicht Da dran gehen?
/Edit

MfG

Hallo pauzlschmauzl,

Es ist völlig egal, ob das Anfangs mal ohne den Kondensator funktioniert hat, oder nicht.
Es ist auch völlig egal, ob Du grad so nen Kondensator da hast oder nicht.
Dieser Kondensatormuss unbedingt da rein. Der wird vom Hersteller des Treiber-Chips
,der übrigens auch den Namen A4988 trägt, vorgeschrieben , nicht nur empfohlen.
Das problem ist nur, dass der Hersteller des Moduls versucht hat, ein baulich möglichst kleines Modul zu entwerfen, und deshalb hat er auf dem Platinchen schlichtweg keinen Platz für den Kondenator gefunden.
Also hat er das Modul ohne den Kondensator gebaut, und dafür eine Betriebsanleitung geschrieben, und einfach da reingeschrieben, dass der Awender halt diesen Kondesator selber besorgen muss, und halt irgendwie da in der Nähe ranbasteln muss.

Die einen Verkäufer weisen in der Produktbeschreibung sogar drauf hin, dass dieser Kondensastor benütigt wird, die andern überlassen es dem Kunden, die Datenblätter zu suchen und durchzulesen (und zu befolgen.

Es ist sehr ungünstig, einfach vorgeschriebene Teile wegzulassen, nur weil man grad keines zuhause hat. Das kann zu Störungen und defekten führen, und oft mit den seltsamsten Nebeneffekten....
Vlt ja auch zu : Arduino Nano funktioniert nur nach Berührung der USB-Buchse?

Du versuchst ja auch nicht mit Deinem Auto mit einem Liter Benzin/Diesel im Tank von Frankfurt nach Berlin ohne zu Tanken zu fahren, nur weil da grad nicht mehr Treibstoff drin ist, und wunderst dich dann, dass Du liegen bleibst.

LG Stefan

Deltaflyer:
Hallo pauzlschmauzl,

Es ist völlig egal, ob das Anfangs mal ohne den Kondensator funktioniert hat, oder nicht.
Es ist auch völlig egal, ob Du grad so nen Kondensator da hast oder nicht.
Dieser Kondensatormuss unbedingt da rein. Der wird vom Hersteller des Treiber-Chips
,der übrigens auch den Namen A4988 trägt, vorgeschrieben , nicht nur empfohlen.
Das problem ist nur, dass der Hersteller des Moduls versucht hat, ein baulich möglichst kleines Modul zu entwerfen, und deshalb hat er auf dem Platinchen schlichtweg keinen Platz für den Kondenator gefunden.
Also hat er das Modul ohne den Kondensator gebaut, und dafür eine Betriebsanleitung geschrieben, und einfach da reingeschrieben, dass der Awender halt diesen Kondesator selber besorgen muss, und halt irgendwie da in der Nähe ranbasteln muss.

Die einen Verkäufer weisen in der Produktbeschreibung sogar drauf hin, dass dieser Kondensastor benütigt wird, die andern überlassen es dem Kunden, die Datenblätter zu suchen und durchzulesen (und zu befolgen.

Es ist sehr ungünstig, einfach vorgeschriebene Teile wegzulassen, nur weil man grad keines zuhause hat. Das kann zu Störungen und defekten führen, und oft mit den seltsamsten Nebeneffekten…
Vlt ja auch zu : Arduino Nano funktioniert nur nach Berührung der USB-Buchse?

Du versuchst ja auch nicht mit Deinem Auto mit einem Liter Benzin/Diesel im Tank von Frankfurt nach Berlin ohne zu Tanken zu fahren, nur weil da grad nicht mehr Treibstoff drin ist, und wunderst dich dann, dass Du liegen bleibst.

LG Stefan

Ich habe das ausprobiert geht trozdem nicht