Arduino Nano funzt nicht/wird nicht erkannt

Moin zusammen,

habe inzwischen meinen Nano AZ-Delivery bekommen und wollte ihn anschliessen. Geht aber nicht.

Er taucht nämlich im gerätemanager unter 'anschlüsse(COM & LPT)' nicht auf. Deshalb sind auch die ganzen anleitungen und dokus wo man den treiber bekommt und wie er installiert wird nutzlos. Da ich ihn nicht auswählen kann, kann ich auch den treiber nicht installieren/aktualisieren. Der Uno wird hingegen problemlos erkannt.

Tja, un nu ?

andy

Vieleicht weil Deine Platine gar kein Arduino ist sondern ein Nachbau.

Er taucht nämlich im gerätemanager unter 'anschlüsse(COM & LPT)' nicht auf.

Vileicht schaust Du mal nach unbekannen USB Geräten und installierst dann einen CH340 Treiber. Grüße Uwe

Tja uwe,

genau den CH340 treiber habe ich heruntergeladen. Neu gebootet, Trotzdem habe ich im geräte manager weder 'anschlüsse(com&lpt)' noch 'unbekannte usb geräte', der rechner meldet auch nicht (ton) wenn ich den Nano über usb anschliesse.

Das ist das problem.

andy

Hast Du einen kaputten Kabel? Macht Windows dingdong wenn Du den NANO ansteckst?

Grüße Uwe

andy-H: genau den CH340 treiber habe ich heruntergeladen. Neu gebootet, Trotzdem habe ich im geräte manager weder 'anschlüsse(com&lpt)' noch 'unbekannte usb geräte', der rechner meldet auch nicht (ton) wenn ich den Nano über usb anschliesse.

Das ist das problem.

Du musst den Treiber auch installieren....herunterladen alleine reicht da nicht.

ach leute,

alle tips/fragen/hinweise waren natürlich sinnlos. Die hardware wurde ja schon nicht erkannt - installation des treibers also unmöglich.

War ein rein mechanisches problem - den rahmen des mini usb connectors auf dem board ein wenig zusammengedrückt und siehe da ... pc hupt, geräte manager zeigt die usb-serial ch340 an com17 an, installation war also erfolgreich.

jetzt funzts :-)

trotzdem vielen dank für eure antworten !

andy

Bin ich also mit dem Kabel nahe ans Problem rangekommen. ;) ;) Grüße Uwe

andy-H: alle tips/fragen/hinweise waren natürlich sinnlos. .....

Wie kommst du da drauf ?

Andere User können sicher damit etwas anfangen.

andy-H: Die hardware wurde ja schon nicht erkannt - installation des treibers also unmöglich.

Hmmm, also ich zumindest konnte damals den Treiber auch ohne Hardware installieren... ;)

Gruß SG

SolarGermany: Hmmm, also ich zumindest konnte damals den Treiber auch ohne Hardware installieren... ;)

Gruß SG

Wenn Du zu einem unbekannten USB-Gerät einen Treiber installieren willst dann brauchst Du wenigstens ein unbekanntes USB Gerät. Grüße Uwe

Nö, den CH340-Treiber kannst Du einfach so installieren. Das ist eine exe.

Gruß Tommy

ok

Richtig... Ich hätte mich auch gar nicht zu Wort gemeldet, aber die Aussage des TO fand das alle Ratschläge sinnlos seinen fand ich doch ein wenig befremdlich.

Wie man in den Wald hinein ruft usw...

Gruß SG

Tommy56: Nö, den CH340-Treiber kannst Du einfach so installieren. Das ist eine exe.

Tipp: Das geht bei anderen Treibern auch. Ohne, dass die Geräte angesteckt sind.

Mit der Maus auf die betreffende *.inf Datei gehen. Rechte Maustaste drücken und "Installieren" wählen.

ok, ok leute

also erstens - die sinnlosen topis/fragen/hinweise bezogen sich auf alles(!) was ich netz gefunden hatte zweitens - natürlich konnte ich den treiber installieren, bloß hab ich ihn nicht gesehen (hardware nicht erkannt) drittens - uwe hatte recht mit dem kabel, hier eben connector, das hätte mir schon am anfang aufstoßen müssen (kein ton vom rechner beim einstöpseln), naja, eben das mit dem wald und den bäumen :-)

Alles in allem - wieder was gelernt, immer von den einfachen zu den konplizierten lösungen suchen !

Eines noch: im ide unter werkzeuge habe ich das board (nano) und den port ausgewählt, was ist aber mit dem programmer? Ich habe jetzt 'arduinoISP' ausgewählt und es geht ja. Es gibt ja aber noch ein paar andere. Welchen sollte ich eurer meinung nach benutzen ?

gruß andy

Eines noch: im ide unter werkzeuge habe ich das board (nano) und den port ausgewählt, was ist aber mit dem programmer? Ich habe jetzt 'arduinoISP' ausgewählt und es geht ja. Es gibt ja aber noch ein paar andere. Welchen sollte ich eurer meinung nach benutzen ?

Wenn du einen Programmer nutzt, dann musst du natürlich den richtigen auswählen! Logisch, oder?

Z.B. hier: 1. Bootloader brennen 2. Hochladen mit Programmer

Tust du das? Nein! Du gehst über den Bootloader.

Darum ist der Programmer irrelevant.

Um einen Arduino per Serial zu Flashen brauchst du keinen Programmer auswählen. Der ist wichtig wenn du über ISP flashen willst.