Arduino Nano Problem mit externer Stromversorgung und USB Verbindung

Hallo, in meinem Projekt verwende ich den Nano um 2 Relais zu schalten, 2 Tasten abzufragen, ein 2x8 Display anzusteuern, über I2C ein RTC Modul auszulesen und über One-Wire einen DS18B20 Temperatursensor abzufragen. Ich versorge die Schaltung über ein externes 5V Netzteil, welches über Pin 27 an den Nano angeschlossen ist. Wenn ich ohne das externe Netzteil den Nano an USB stecke, wird er erkannt und ich kann SW runterladen. Wenn das externe Netzteil angeschlossen ist, wird der Nano nur sporadisch erkannt (~ jedes 10 Mal Stecken). Das externe Netzteil liefert 5,2 V, von der USB-Spannung bleibt nach der Schutzdiode noch 4,69V. Woran kann es liegen, dass der Nano meistens nicht erkannt wird?

danke schon mal vorab für hilfreiche Antworten

Harald

Auch wenn der Post uralt ist und ich hoffe das der Schreiber das problem bereits gefunden hat möchte ich gerne für andere etwas dazu beitragen.

Bei mir lag das Problem an einem Potentialunterschied zwischen der Masse des PCs und der externen Stromversorgung. Auf diese Art und Weise habe ich mir einen Uno geschossen. Der Uno war mit einer 12V Stromversorgung über ein Servernetzteil, zusammen mit der "Maschine" die er steuert versorgt.

Wenn ich dann den Laptop angeschlossen hab(Akkubetrieb), hatte ich zunächst dasselbe Problem wie hier beschrieben, dann brannte ein Bauteil neben dem USB-Port durch. Als ich gemessen habe hatte ich ca. 30 V Spannung auf dem Gehäuse des USB-Ports.

Habe es dann mit der alten Platine ausprobiert und sobald ich den Laptop per Netzteil ans Netz gehängt habe war das Potential ausgeglichen.

Genereller Hinweis zu Meßtechnik: Ein normales digitales Meßgerät hat einen hohen Eingangswiderstand. Damit mißt man leicht Spannungen die aus Ableitströmen in subµA Bereich hervorgerufen werden bzw Einstrahlungen durch Elektromagnetische Störungen. Zu deutsch man mißt Luft die keinen Einfluß auf digitale Schaltungen hat sofern diese richtig beschalten sind.

Der Nano ist nicht mit dem UNO vergleichbar weil sie verschiedenen Schaltungen haben.

Grüße Uwe