Arduino Nano V3 an ebay i2c--scanner findet keine Adresse

Hallo,
ich möchte ein display betreiben und versuche erst mal die i2c Platine zu finden.
Ich habe 2 PullUp Wiederstände von 4k7 dran aber der Scanner:
http://playground.arduino.cc/Main/I2cScanner
findet keine Adresse.
das hier ist der i2c Adapter von ebay:
http://www.ebay.de/itm/111536131417
kann mir jemand mal en Tip geben?
MfG Fritz

Pullups sollten eigentlich schon auf der Platine drauf sein

Die Adresse wird über die Lötbrücken eingestellt. Alle offen ist normal 0x27. Alle geschlossen 0x20

An welche Pins des Arduinos hast Du den I2C Adapter des Displays angeschlossen? Grüße Uwe

ich hab es ganz normal angeschlossen : SDA an D4 und SCL an D5

kleinfritzchen: ich hab es ganz normal angeschlossen : SDA an D4 und SCL an D5

An den Pins hat kein einziges Arduino-Board seinen I2C-Bus.

Vielleicht schlägst Du die richtigen Pins, die sich je nach Board unterscheiden, nochmal genau nach: https://www.arduino.cc/en/pmwiki.php?n=Reference/Wire

Die I2C Schnittstelle ist beim ATmega328 an den Pins A4 (SDA) und A5 (SCL) (Analogpins und nicht an den Digitalpins).

Die Analogpins A0 bis A5 sind normale Digitalpins 14 bis 19 mit der mehrfach Funktion analoge Eingänge und eben A4 und A5 sind der I2C Bus. A6 und A7 beim NANO sind nur analoge Eingänge ohne Digitale Funktion.

Und dank pighixxx: http://pighixxx.com/nanopdf.pdf

Grüße Uwe

kleinfritzchen: ich hab es ganz normal angeschlossen : SDA an D4 und SCL an D5

Mal abgesehen davon, was die anderen schon sagten: GND auch verbunden?

PS: https://www.mikrocontroller.net/topic/373194 (und damit endet meine Hilfe hier)