Arduino ohne Arduino.h

Hallo zusammen,

ich würde gerne etwas mehr in den embbed Bereich eintauchen und den Arduino (mkr1000) ohne die Library Arduino.h bespielen.

Mein code erstmal nur was zum blinken

#include <delay.h>
//#include <Arduino.h>
#include "sam.h"

void setup() {
 
  PORT->Group[0].DIRSET.reg = 1<<20;

}

void loop() {
 
  PORT->Group[0].OUTTGL.reg= 1<<20;
  delay(50);
}

int main(int argc, char *argv[]) {
    setup();

  while (true){
    loop();
  }
return 0;
}

Jetzt weiß ich nicht was genau noch fehlt. Ich muss immer einen Reset durchführen weil der Arduino nach dem flashen nicht mehr ansprechbar ist, und der Code wird auch nicht ausgeführt.

Ich denke ich brauche irgendwas, damit die usb schnittstelle auch klappt.
Ich habe bisher immer nur nen AVR über ISP programmiert.
Kann mir wer einen Hinweis geben?

Viele Grüße

In Arduino.h stehen alle Arduino-Variablendefinitionen und Arduino-Spezifischen Funktionen.

Du kannst einen Controller sehr wohl ohne diese Funktionen programmieren aber dann mußt Du sehr viel Hardwarenah ind en verschiedenen Registern programmieren.

Wieso willst Du dies antun?
Wieso willst Du arduino.h nicht haben sam.h aber schon?

Grüße Uwe