Arduino steuert Software

Hallo, ich habe folgendes Problem bei dem ich leider nicht weiter komme und eure Hilfe brauche: Ich mochte mit einem Arduino eine PC Software steuern. Das Heißt an meinem Arduino sind Mehrere Buttens und Potis evtl. auch Encoder Angeschlossen mit denen ich dann Parameter in meiner Software verändern kann.

Hier mal ein kleines Beispiel: Windows Media Player

Butten: 1 Zufällige Wiedergabe 2 Wiederholen 3 Stopp 4Zurück 5 Play 6 Vor 7 Mute

Poti: Lautstärkeregler

Außerdem wäre es Schön wenn die Zeit, die der Track läuft, auf einem 2x16 LCD Display angezeigt wird.

Die 7 Buttens, das Poti und das Display anzuschließen sowie den Arduino zu Programmieren ist kein Problem. Allerdings brauche ich ja ein Programm oder etwas Ähnliches auf dem PC damit das Funktioniert und da bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Natürlich möchte ich nicht meinen Windows Media Player so steuern. Sondern eine Andere Steuersoftware für ein Beleuchtungsbussystem . Ich werde aber erst mal zum Testen das genauso für den Windows Media Player aufbauen. Ich hoffe ich habe verständlich erklären können wo mein Problem liegt.

LG Felix

Windows Media Player und eine Beleuchtungssoftware sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe! Windows Media Player lässt sich über Hotkeys/Tastenkürzel bedienen. Diese kannst du abschicken, in dem du einen Arduino mit Atmega32u4 nutzt als HID Gerät.

Das Beleuchtungsbussystem wird so vermutlich garnicht funktionieren. Du musst schaun, ob dieser überhaupt Hotkeys unterstützt, ohne dass der Fokus auf das Programm liegt.

Ansonsten hoffen dass du Steuerbefehle zB. über einen COM Port schicken kannst.

hi,

genau. welches beleuchtungsbussystem? hast du das fertig gekauft oder willst Du es selbst realisieren?

gruß stefan

HI Tastenkombinationen sowie über die Serielle Schnittstelle Befehle zu empfangen ist nicht möglich. ich bin auf der Suche nach einem anderen weg. Ich habe mal von einer Software gehört die so zu sagen einen Cursor simuliert. Finde da aber leider nichts im Internet. LG Felix

Eine Maus kann man genau wie eine Tastatur mit dem Leonardo simulieren: http://arduino.cc/en/Reference/MouseKeyboard

Nachtrag: Wenn du noch ein Programm auf dem PC programmieren willst, geht sowas in vielen Programmiersprachen. Wege um die Maus zu bewegen findet man mit Google mit Dingen wie "[Sprache] move mouse cursor". In .NET z.B. geht das in WindowsForms einfach mit der Cursor Klasse. Oder man klinkt sich in die Win32 API ein.