Arduino Uno + Ethernet Shield + Fritz Powerline

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich jetzt seit einiger Zeit mit den Arduinos, weil ich auf Dauer die Technik an unserem Gartenteich über Arduinos überwachen und steuern will. So viel dazu.

Ich habe jetzt damit angefangen (erstes Projekt), zehn ds18b20 (Wasserdicht gekapselt) über ein selbst erstelltes Board auszulesen (über einen Arduino Uno) und die gewonnenen Daten über Ethernet an einen zentralen Server zu schicken und dort in einer Datenbank zu speichern. Ziel ist es, verschiedene Wasser und Lufttemperaturen zu überwachen und zu protokollieren.
Das klappt soweit auch alles einwandfrei. Die Sensoren liefern korrekte Werte und auch der Eintrag in die Datenbank klappt einwandfrei.

Zumindest so lange, wie der Arduino (bzw. das Ethernetshield) direkt mit einem Ethernetkabel an der Fritzbox angeschlossen ist.
Die Kommunikation zum Teich soll aber nachher über ein Fritz Powerline-Netz laufen (zwei Adapter Fritz!Powerline 510E). Sobald ich den Arduino über den Powerline-Adapter anschließe, kommt keine Verbindung zustande.

Bleibt also nur noch das Script, welches aus irgendeinem Grund offenbar mit dem Powerline Adapter Probleme hat. Evtl. ein Timing Problem oder irgend etwas anderes, ich weiß es nicht.

Den Code habe ich als TXT-Datei angehängt.

Vielleicht entdeckt ja einer von euch den Fehler oder das Problem. Ich hoffe ehrlich gesagt so ein bischen darauf.

Hoffnungsvolle Grüße

Sternie

Code.txt (12 KB)

Ich habe keine Erfahrung mit Powerline.
Es könnte aber sein, dass DHCP darüber nicht so ganz will.
Versuche mal ein Ethernet.begin bei dem Du alle Parameter setzt.

In einigen Fällen soll Powerline auch Probleme bereiten, wenn die beiden Steckdosenleitungen auf verschiedene Phasen der Hausinstallation laufen. Das könnte bei Garten auch möglich sein.

Gruß Tommy

Tommy56:
In einigen Fällen soll Powerline auch Probleme bereiten, wenn die beiden Steckdosenleitungen auf verschiedene Phasen der Hausinstallation laufen. Das könnte bei Garten auch möglich sein.

Gruß Tommy

Wenns wie beschrieben mit einem PC funktioniert dann würde ich mal diese Möglichkeit ausschließen.
Grüße Uwe

Das verschiedene Phasen die Ursache sind, kann ich ausschließen. Selbst wenn die Powerline Adapter an zwei Steckdosen im selben Raum (nur ca. 1m auseinander, gleiche Wand, also sehr wahrscheinlich gleiche Phase) habe ich das gleiche Problem.

DHCP könnte evtl. das Problem sein, in der Fritz Box wird dem Ethernet Shield aber immer die gleiche IP zugewiesen. Ich probiere es aber mal aus.

Tommys Tip mit dem Ethernet.begin war genau richtig. Alle Paramater gestzt und es läuft.

Vielen herzlichen Dank. So kann ich morgen endlich die Temperaturüberwachung am Teich installieren :grin:

Prima, dass es funktioniert und danke für die Rückmeldung.

Gruß Tommy