Arduino Uno kaputt?

Hallo Ihr lieben :slight_smile:
Habe mir vor kurzem ein Arduino Uno gekauft, er sollte Original sein nachdem was ich gefunden habe.
Ich habe also mit einem einfachen Ablauf angefangen.
Taster an D2 wird gedr├╝ckt -> LED an D13 geht an.
Programmiert habe ich mit der Arduino Software und zum testen Minibloq.

Das Problem:
Der Microcontroller schaltet nicht nur beim dr├╝cken der Taste sondern auch bei bestimmten Lagen so schaltet er auch manchmal dauerhaft.
Ein Video habe ich auf Youtube hochgeladen

Zudem wird der Eingang auch mal angenommen wenn ich nur eine Steckverbindung reinstecke ohne das am Ende ├╝berhaupt Strom anliegt, ich muss wirklich nur leicht rein gehen und er erkennt es als SIgnal.

Frage:
Normal ist das nicht oder?
Kennt das problem einer? Hat er eine L├Âsung?

Schon mal vielen dank :slight_smile:

Hier der simple code von Minibloq:

#include "stdlib.h"
#include "IRremote.h"
#include "pitches.h"
#include "Minibloq.h"

void setup()
{
initBoard();

while(true)
{
DigitalWrite(D13_LED, DigitalRead(D2));
}
}

void loop()
{
}

Das Verhalten ist normal.

ich kenne jetzt die Bibliothek Minibloq nicht aber wenn Du den Arduino kontrollieren willst dann solltest DU das mit einfachen Sketchs machen und nicht mit 4 Bibliotheken.

Wo hats Du die Pins als Ausg├Ąnge bzw Eing├Ąnge dekleriert?
Hast Du deinen Pullupwiderstand am Taster verwendet oder den Internen aktiviert?

www.arduino.cc/en/Tutorial/DigitalReadSerial

Gr├╝├če Uwe

In dem Video ist nichts angeschlossen. Offene Eing├Ąnge sind Antennen und haben einen willk├╝rlichen Zustand. Wenn du dann noch ein Kabel anschlie├čt hast du eine noch gr├Â├čere Antenne.

So ich muss sagen das ich das letzte mal vor 2 Jahren etwas mit Microcontrollern (Atmega8) gemacht habe,
also muss ich echt wieder von vorne anfangen und fand deshalb ne Grafische l├Âsung wie s4a oder minibloq
ganz passend um wieder rein zu kommen :smiley:
Naja habe es jetzt noch mal mit reinem text gemacht und siehe da es l├Ąuft!

Aber daran zu denken das die Programme nicht laufen wie die sollen, darauf bin ich nicht gekommen da bei youtube-videos alles klappt.
Naja da war die L├Âsung wohl zu einfach xD
Dann muss ich mich wieder in die Textbausteine rein arbeiten :slight_smile:

Und an die anderen Frage: Den Widerstand (10k) habe ich hinter dem Taster angeschlossen :wink:

Wenn es grade nur aus Zufall klappt, werde ich mich melden sobald es wieder probleme gibt :slight_smile:

Danke euch :slight_smile:

simpson1991:
Und an die anderen Frage: Den Widerstand (10k) habe ich hinter dem Taster angeschlossen :wink:

Wie hast Du ihn angeschlossen?
so www.arduino.cc/en/Tutorial/DigitalReadSerial ?
Gr├╝├če Uwe

Ja genau so :slight_smile: