Arduino UNO Sketch hochladen funktioniert nicht wie es soll

Hallo

Ich habe noch zwei Arduino UNOs gefunden, die ich mit einem Sketch programmieren wollte. Der Upload funktioniert soweit normal, bekomme die Meldung Done!, dann aber, wenn ich den Arduino vom PC abziehe oder den Resetknopf drücke startet er neu, hat aber den Sketch nicht mehr.
Der Sketch sendet in einer Loop zwei Werte über Serial. Das wird mit der TX LED angezeigt. Sobald ich ihn vom PC trenne und neu mit Strom versorge oder eben den Resetknopf drücke, ist wieder "alles weg" und nur die LED 13 leuchtet.
Habe schon gelesen, dass gewisse Nachbaumodelle das Problem hatten, und mit gedrücktem Resetknopf bis zum Ende des kompilierens gedrückt gehalten, dann losgelassen, den Sketch erfolgreich gespeichert haben. Funktioniert bei mir nicht. Hat da jemand einen Rat? Es sollte sich um die originalen Arduino UNOs handeln. Beide das gleiche Problem.

Grüsse

Stef

Nachtrag: Das mit dem Resetknopf scheint sich erledigt zu haben (funktioniert wie es soll), aber sobald der Arduino vom PC getrennt wurde, ist der Sketch weg.

Tja...

Dass das Programm im Flash gelöscht wird, ist unwahrscheinlich.
Denn: Wie sollte das auch gehen.

Was du tun kannst:
Ausführliche Meldungen aktivieren, dann zeigt es dir den Avrdude Pfad und ein paar wichtige Parameter.
Mit Hilfe dieses Avrdude kannst du prüfen, ob das Programm noch drauf ist.
Ob die Fuses richtig stehen.

Mit einem nahezu beliebigen ISP Programmer kannst du den Bootloader neu schreiben.

Super, danke! Den Bootloader neu drauf und es funktioniert! :slight_smile: