Arduino UNO und die Ausgangsleistung

Hi ihr µler ;)

Ich würde gerne wissen was in den Arduino Uno an den 5V & VIN Output an maximale Ausgangsleistung abverlangen kann. Entweder bin ich blind oder es steht nirgends ......

Gruß Dennis

Steht alles hier. Zusammenfassung:

Operating Voltage 5V Input Voltage (recommended) 7-12V Input Voltage (limits) 6-20V DC Current per I/O Pin 40 mA DC Current for 3.3V Pin 50 mA

Addi

Nicht so wirklich,

ich will ja den 5V Output und den Vin Outuput wissen :wink:

Oder stehe ich voll auf dem Schlauch? Oo

Hallo Dennis,

die USB Schnittstelle liefert (im allgemeinen) 500mA. Bei USB-Hubs ohne eigenes Netzteil (Buspowered) sind es sogar nur 100mA. Bei einem externen Steckernetzteil für den Arduino ist der Spannungsstabi IC2 7805DT das limitierende Teil. http://www.hkepc.com/forum/attachments/month_0906/20090602_dc1f5e5da1c226f1e1f4ziA0btOkNhF2.png Der Regler soll 1A bzw. max 15W verheizen können - aber nur bei optimaler Kühlung, die er auf dem kleinen popeligen Board ganz sicher nicht hat. Größere Sachen würde ich generell über externe 5V betreiben und Masse vom Arduino und Masse des Netzteiles miteinander verbinden. Da auf den Arduino-Boards noch ziemlich Platz ist, wäre statt dem 7805 "Analogheizer" ein moderner und energieeffizienter Schaltregler künftig eine gute Option :D

Gruß Gerald

Danke für die tolle und ausführliche Antwort!

Nachtrag: Auf der 5V Versorgung über USB ist eine 500mA Sicherung auf dem Arduino installiert. Falls Du zB ein Schaltnetzteil mit USB-Buchse als Stromversorgung für den Arduino nehmen willst unabhängig wieviel Strom (zb 1A, 2A) dieses liefern kann, limitiert diese Sicherung auf dem Arduino den Strom.

Am pin Vin kannst Du die Versorgungsspannung (minus 0,7V wegen einer Schutzdiode) die Du in die Netzteilbuchse einspeist abgreifen. Hier ist der Max Strom von der Stromfestigkeit der Schutzdiode bestimmt. Dieser Wert ist 1A.

Grüße Uwe