Arduino Uno

Hi,
Ich möchte mir Frontblitzerbauen dazuz habe ich 12V Led Panels da ch noch ein anfängerbin breuchte ich etwashilfe wie ich diese mid dem Arduino Uno anseuere da der Arduino ja nur 5V An den ausgängen hatt.
oder reicht es schon wen ich mir ein passendes 12V Netzteil besorge??????

Versuche nochmal das Problem in lesbarem Text zu beschreiben. Ich habe nicht verstanden, was Du machen willst.
Außerdem ist C/C++ eine casesensitive Progrmmiersprache. Da solltest Du Deine Shifttaste reparieren (lassen) bevor Du damit anfängst.

Gruß Tommy

naja, meine shift-taste ist auch kaputt, aber mit C klappt's trotzdem.

seltsame sache.

aber Du hast natürlich recht damit, daß man seinen text ruhig nochmal durchlesen könnte, bevor man ihn losschickt.

gruß stefan

Es gibt einfach Texte, da weigere ich mich sinnvolle inhaltliche Antworten zu geben, da die Schreibweise die Nichtachtung der anderen Teilnehmer der Konversation beinhaltet.
Tippfehler sind nicht das Problem.

Gruß Tommy

Meist ist nicht nur die Spannung falsch, die zu schalten ist, sondern es wird auch mehr Strom benötigt als ein Arduino - Signal-Pin liefern kann.
Wie eine Lösung aussieht, hängt ganz von den Anforderungen ab. Da musst du auch genauer werden. Die Shift-Taste allein ist nicht das Problem.

Ohne Dir nahezutreten oder über Dir zu urteilen, muß ich sagen daß ich nicht verstehe was Du brauchst.
Bitte versuch es etwas deutlicher zu sagen.
Grüße Uwe

naja, meine shift-taste ist auch kaputt, aber mit C klappt's trotzdem.

Alternativ könntest du sagen: "Ich verachte euch alle!"
Denn so kommt das bei mir an.

Wir sind hier in einem Programmierer Forum.
Da sind die Themen, bei korrekter Rechtschreibung, schon schwer zu verstehen.
Auch fehlen uns hier Mimik, Gestik, halt die gesamte Körpersprache.

Wenn jemand wirklich Probleme mit der deutschen Rechtschreibung hat, oder mal einen Flüchtigkeitsfehler macht. Alles gut, damit kann ich leben.

Aber absichtlich, sehenden Auges, anderen das lesen erschweren?

Die Spinnen
Die spinnen

Der gefangene Floh.
Der Gefangene floh.

Er verweigerte Speise und Trank.
Er verweigerte Speise und trank.

Der Junge sieht dir ungeheuer ähnlich.
Der Junge sieht dir Ungeheuer ähnlich.

Wäre er doch nur Dichter!
Wäre er doch nur dichter!

Vor dem Fenster sah sie den geliebten Rasen
Vor dem Fenster sah sie den Geliebten rasen

Er hat in Berlin liebe Genossen.
Er hat in Berlin Liebe genossen.

Warme Speisen im Keller
Warme speisen im Keller

Beschädigte Liegen in meiner Filiale.
Beschädigte liegen in meiner Filiale.

Die nackte Sucht zu quälen.
Die Nackte sucht zu quälen.

Warum sind füllige Frauen gut zu Vögeln?
Warum sind füllige Frauen gut zu vögeln?

Sich brüsten und anderem zuwenden.
Sich Brüsten und anderem zuwenden.

Sie konnte geschickt Blasen und Glieder behandeln.
Sie konnte geschickt blasen und Glieder behandeln.

Helft den armen Vögeln.
Helft den Armen vögeln.

Schwester, würden sie mir bitte einen Blasen- oder Nierentee bringen?
Schwester, würden sie mir bitte einen blasen oder Nierentee bringen?

Davon mal abgesehen, ist ein schlampiger Textersteller, meist auch ein schlampiger Programmierer, und im Rest des Lebens auch recht Disziplin los. Das mag nicht auf alle zutreffen, ist aber so deutlich zu erkennen, dass man da eine Regel draus ableiten kann.

Die Mühe es richtig zu machen, sagt viel über einen Menschen aus.
Wie gut er es kann, tritt da weit hinter zurück.

combie:
Alternativ könntest du sagen: "Ich verachte euch alle!"
Denn so kommt das bei mir an.

So sehe ich das auch.
Kommunikation unter verschiedenen Teilnehmern bedingt ein einheitliches 'Kommunikationsprotokoll'. Das ist in diesem Teil des Forums nunmal Deutsch mit der entsprechenden 'offiziellen' Schreibweise.
Wenn jetzt jeder anfängt, seine eigenen Schreibregeln (=neue Protokollvariante) aufzustellen, sind wir nur noch mit 'Protokollanalyse' beschäftigt, anstatt uns mit den Inhalten zu befassen. Da können wir es auch ganz lassen. Mein Empfänger reagiert auf falsche Protokollvarianten nicht.
Einzelne 'Bitfehler' ( =Schreib- und Tippfehler ) lassen sich aufgrund der Redundanz des verwendeten Protokolls korrigieren. Aber wenn's zuviel wird, ist auch da Schluß.

Juli112:
Ich möchte mir Frontblitzerbauen ...

Ich gehe mal davon aus, wir reden hier nicht über den öffentlichen Straßenverkehr.

Juli112:
... dazu habe ich 12V Led Panels ...

Wie viele und wie viel Strom ziehen diese?

Juli112:
... oder reicht es schon wenn ich mir ein passendes 12V Netzteil besorge?

Ein Netzteil mit 12 V Ausgangsspannung brauchst Du. Addiere die Ströme der Led Panels, addiere noch 10% zur Sicherheit und für den UNO, dann hast Du den Strom, den das Netzteil maximal liefern können muß. Sollten die Led Panels nur einzeln blitzen, müßtest Du das genauer spezifizieren, dann könnte auch ein Netzteil mit weniger Strom ausreichen.

Den UNO versorgst Du zunächst mittels USB-Anschluß. Soll das so bleiben? Wenn nicht empfehle ich einen StepDowm-Regler von 12 V auf 5 V zu verwenden, da der im UNO eingebaute Längsregler sonst zur Heizung wird. Muß nicht sein, würde ich aber so machen.

Pro Blitzer benötigst Du einen Transistor, der die Spannung und den Strom eines Led Panels schalten kann. Grundsätzlich eignen sich Logik Level Feldeffekt Transistoren. Zwischen UNO und Transistor brauchst Du noch einen 10 kOhm und einen 220 Ohm Widerstand.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen :slight_smile:

PS.: Jede Weihnachten bekam ich einen Brief meiner Oma, so eine Art Jahresbericht. Mangels Bildung war ihre Rechtschreibung phantasievoll und die Zeichensetzung orientierte sich am Sprechen. Dennoch habe ich den Inhalt verstanden und mich sehr gefreut. Erst später, als ich älter wurde, konnte ich ihren Mut bewundern, denn alle in ihrem Umfeld, die es besser gekonnt hätten, haben nicht geschrieben. Ich bin also im Lesen kryptischer Sätze ein wenig geübt ;D

Nun bin ich gespannt, ob sich Juli112 nochmal traut ...

agmue:
PS.: Jede Weihnachten bekam ich einen Brief meiner Oma, so eine Art Jahresbericht. Mangels Bildung war ihre Rechtschreibung phantasievoll und die Zeichensetzung orientierte sich am Sprechen. Dennoch habe ich den Inhalt verstanden und mich sehr gefreut. Erst später, als ich älter wurde, konnte ich ihren Mut bewundern, denn alle in ihrem Umfeld, die es besser gekonnt hätten, haben nicht geschrieben. Ich bin also im Lesen kryptischer Sätze ein wenig geübt ;D

Du hast schon recht, es geht auch gar nicht so sehr um die, die das 'Standardprotokoll' nicht perfekt umsetzen können - aus welchen Gründen auch immer. Da ist es dann nur eine Frage wie gut die Fehlerkorrektur des Empfängers ist :wink:

Was mich eher stört, sind die Sender, die das Protokoll nicht korrekt umsetzen wollen. Aus Ignoranz, Bequemlichkeit oder weil sie meinen ihre Variante wäre die Bessere.

Juli112 sollte schon noch einen Versuch starten 8)

Nun bin ich gespannt, ob sich Juli112 nochmal traut ...

Ich hoffe darauf!

Übrigens:
Der Strom verteilt sich nicht unbedingt automatisch, gleichmäßig, auf die LEDs
Da wird man sich schon Mühe geben müssen.

Vermutlich spielen irgendwann Leuchtstärke und auch Dauer eines Blitzes eine Rolle.
Bei kurzen Blitzen kann man die angegeben Ströme evtl. deutlich überschreiten.

Nein, ich glaube nicht, dass ein 12V Netzteil für 12V LEDs angemessen sein wird.
LEDs möchten mit einem kontrolliertem Strom gefüttert werden.
Die Spannung stellt sich dann von selber ein.
Das macht die Physik alleine, dazu braucht sie keine weitere Hilfe, wenn denn das Netzteil genug Reserve hat.

MicroBahner:
Juli112 sollte schon noch einen Versuch starten 8)

combie:
Ich hoffe darauf!

Das wollte ich lesen!