Array an Digitalpin zur verfügung stellen

Hallo Zusammen,

in einem Array speichere ich Werte die ich an einem analogen Pin messe. Diesen Array möchte ich an einen Digitalen Pin zur verfügung stellen damit ein ESP-01 Modul dieses Array versenden kann.

Mein Arduino Nano und der ESP01 laufen beide unabhängig voneinander und führen verschiedene Aufgaben durch.

Frage: Mit welchem Befehl schaffe ich es, dass mein Nano das aufgenommene Array an einen Pin zu verfüfung stellt?

Beste Grüße Ratpack

Ratpack: .... Frage: Mit welchem Befehl schaffe ich es, dass mein Nano das aufgenommene Array an einen Pin zu verfüfung stellt?

Dazu müsstest du uns mitteilen, wie du die Daten dann weiter an den ESP übertragen willst.

Gar nicht. Du musst da schon eine richtige Schnittstelle nehmen um zwei Controller zu verbinden. z.B. seriell, I2C oder SPI.

Bei 3,3V Controllern muss du da auch mit der Spannung aufpassen

Falls die GPIO schnistelle des ESP01 ein Austausch von Array unterstürtzt, dann damit. Ansonsten seriell.

Die Idee ist, dass mein Nano analoge Messwerte in ein Array packt, an den ESP01 in einer kabelgebundenen Form überträgt und dieser genau den Array per TCP/IP versendet.

Was mir fehlt ist der Austausch zwischen mein Nano und dem ESP01

VG

Ratpack: Falls die GPIO schnistelle des ESP01 ein Austausch von Array unterstürtzt, dann damit. Ansonsten seriell.

Die Idee ist, dass mein Nano analoge Messwerte in ein Array packt, an den ESP01 in einer kabelgebundenen Form überträgt und dieser genau den Array per TCP/IP versendet.

Was mir fehlt ist der Austausch zwischen mein Nano und dem ESP01

VG

Mit einem Pin geht das nicht (so einfach). Dazu brauchst du auf beiden eine serielle Schnittstelle (UART), das heißt 2 Pins.

Warum nimmst du nicht gleich einen NodeMCU, der hat auch einen ESP drauf.