AT+CIPSTART Problem

Hallo Zusammen

Ich will, dass mein GSM Modul Daten an eine Website überträgt. Das klappt super, wenn ich die IP-Adresse des Server verwende: (AT+CIPSTART="TCP","IP","port"), wenn ich aber meine Website dafür einsetze, crasht das GSM Modul (AT+CIPSTART="TCP","DOMAIN","port"). Wenn ich es mit einer anderen Website (egal ob Domain oder Subdomain) probiere, funktioniert es. Der Webserver selber ist auch erreichbar (mit PacketSender getestet). Dass Problem ist das "-" bei der folgenden Adresse: "wlannesslau.internet-box.ch". Leider kann ich keine alternative Subdomain wählen. Wisst Ihr vielleicht, welches Zeichen ich anstatt das "-" verwenden kann?

arduino_weather: Ich will....

benenne bitte deinen Thread mit einem richtigen Name, dem man auch dein Problem entnehmen kann.

Dann können alle danach besser suchen.

HotSystems:
… benenne bitte deinen Thread mit einem richtigen Name, dem man auch dein Problem entnehmen kann. …

Der Betreff ist wirklich nicht sonderlich glücklich gewählt. Andererseits fällt auch mir häufig nicht auf Anhieb etwas Gutes ein. Und wenn mir trotz Nachdenken kein guter Betreff eingefallen ist, schicke ich ein Posting auch mal mit einem mehr oder weniger dämlichen Betreff ab.

Hilfreich wäre der Teil des Sketches, mit dem der OP Probleme hat. Und die Fehlermeldung im Klartext.

Gruß

Gregor

PS: Der OP könnte beobachten, ob sich die IP-Adresse des Hosts ändert. Wenn das eine statisch konfigurierte Domain ist, könnte die IP-Nummer vollkommen genügen.

Noch ein PS: Wenn sich die Adresse des Hosts hin und wieder ändert und er deshalb zwingend unter einem Namen erreichbar sein soll: Es gibt Dienste für Hosts mit sich ändernden Adressen (dyndns.org oder so). Oder man nutzt etwas wie „tinyurl“ und legt dort einen „Zeiger“ ohne Bindestrich an. Mit dem ersten hatte ich schon zu tun, mit dem zweiten noch nicht.

gregorss: ....auch mal mit einem mehr oder weniger dämlichen Betreff ab.

das hast du gesagt. So schwer ist es doch hier auch nicht. Da muss man halt ein wenig überlegen.

Z.B. 'Habe Probleme mit einer Subdomain und "-" '

HotSystems: So schwer ist es doch hier auch nicht. Da muss man halt ein wenig überlegen. Z.B. 'Habe Probleme mit einer Subdomain und "-" '

Du weißt nicht, dass es Tage gibt, an denen ich im Blödsein so gut wie nicht zu schlagen bin. Übertroffen werde ich dann nur von einem Kumpel. Vermutlich trainiert der heimlich.

Gruß

Gregor

Ich glaube nicht, dass es an der Subdomain mit "-" liegt. Sondern eher daran, dass die Subdomain auf den eigenen Server zeigt, der hinter dem Router des TO liegt. Man kann oftmals nicht den lokalen Server über die öffentliche IP des Routers ansprechen. "Rein/raus Problem" nennen wir hier das unter uns, wird gern genommen für einfache Webcams, die noch über Portweiterleitung laufen. Da kommt man von innerhalb des Lan dann auch nicht drauf. Sprich: Von zuhause aus gings noch, aber vom Internet im Ferienhaus (wo die Cam dranhängt) nicht mehr.

Einen Versuch wert: "wlannesslau.internet%2Dbox.ch"

Da das ganze in Anführungszeichen steht, sollte es egal sein, ob da ein - drin ist

Vielen Dank für die vielen Antworten. :) Und ja, den Titel hätte ich wirklich besser wählen könnnen. Leider haben alle bisherigen Versuche fehlgeschlagen, eine Verbindung mit dem Server herzustellen. Ich habe jedoch herausgefunden, dass das Problem nicht an dem "-" liegt, sondern generell and der Subdomain.. Alle Subdomains, die ich getestet habe, funktionieren nicht. Hat jemand noch Ideen zur Lösung dieses Problems?

Danke!

leg mal einen html Inhalt auf die Subdomain und teste es mit dem Browser.

Ich kann den Server problemlos von meinem Handy erreichen. Ich vermute deshalb, dass der Server problemlos erreichbar ist.

arduino_weather: Ich kann den Server problemlos von meinem Handy erreichen. Ich vermute deshalb, dass der Server problemlos erreichbar ist.

Hast Du #5 gelesen? Mit dem dort beschriebenen Problem habe auch ich zu tun. Probiere doch mal, ob Du bei Klick auf den in http://test.szaktilla.de/pz.html gezeigten Link eine brauchbare Antwort bekommst. Wahrscheinlich ja – wenn ich das aber von meinem Schreibtisch aus versuche, bekomme ich nur eine Fehlermeldung.

Gruß

Gregor

Also ich bekomme unter wlannesslau.internet-box.ch eine Fehlermeldung:

Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter wlannesslau.internet-box.ch aufbauen.

gregorss: Hast Du #5 gelesen? Mit dem dort beschriebenen Problem habe auch ich zu tun. Probiere doch mal, ob Du bei Klick auf den in http://test.szaktilla.de/pz.html gezeigten Link eine brauchbare Antwort bekommst. Wahrscheinlich ja – wenn ich das aber von meinem Schreibtisch aus versuche, bekomme ich nur eine Fehlermeldung.

Bei mir geht logischerweise der Link.

@arduino_weather: Bist du mit deinem Handy auch bei dem gleichen Provider (Swisscom)? Ist die IP, mit der es klappt, auch die gleiche, auf die wlannesslau.internet-box.ch auflöst? Momentan wird sie bei mir auf 178.195.61.231 aufgelöst.