ATmega328P-PU Fehler beim Hochladen eines Sketches

Guten Tag,

ich habe versucht den ATmega328P-PU als Arduino Uno zu verwenden, also habe ich mit meinem Programmer (USB ISP-Programmer für Atmel AVR, Rev.2) den aktuellen Bootlader hochgeladen.
Beim reseten des Controllers leuchtet die an PB5 bzw. Pin 13 angeschlossene LED, deswegen gehe ich davon aus, dass dies funktioniert hat.

Leider ist es nicht möglich ein Sketch hochzuladen, es erscheint die Fehlermeldung:

avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0xe2

Auch beim Hochladen mit einem anderen PC erscheint diese Fehlermeldung.
Beim Hersteller des Programmers ist angegeben, dass für diesen bei Windows 10 kein Treiber benötigt wird, die Arduino IDE ist auf dem neusten stand.

Ich bedanke mich schon im Vorraus für jegliche Antworten :smiley: ,

Benedikt

Da fehlen noch Infos.

Auf was für einer Hardware steckt der AVR jetzt? ATMEL STK-Board?

Wie versuchst Du jetzt den Sketch aufzuspielen? Mit Bootloader erwartet der AVR einen Reset und Connect auf seriellen um den compilierten Code aufzunehmen.... (Reset wird mit einem Re-Connect auf der seriellen ausgelöst)

Nick Gammon hat mal was gemacht, mit dem man feststellen kann, welcher Bootloader wo drauf ist (wenn ich mich recht erinnere) Damit kannst du ja mal spielen...

Hallo Benedikt, hast Du in Deiner Schaltung Rx belegt? Hast Du den richtigen COM-Port ausgewählt? Das kann beim Bootloader programmieren und nachfolgendem An- und Abstecken für den Sketch durchaus mal ein anderer sein.

Quelle warum ich das frage: hier

Gruß Walter

Offensichtlich verwendest du den Atmega328 als "Standalone"-Version. Hast du auch einen Quarz dran ? Und was wird in der IDE nach dem Flashen des Bootloaders angezeigt ?