Atmel Studio 7 alternative für Ubuntu?

Hallo zusammen, ich möchte mich gern von win7 ( allg. Windows) verabschieden und auf Ubuntu wechseln. Für meine Projekte verwende ich Atmel Studio 7. Das gibt es aber nicht für Linux. Ich habe nun schon verschiedene Programme versucht, zB: Code::Blocks ; Eclipse. So richtig haben die mir nicht gefallen. Auch google bringt viel an Infos, nur vermisse ich bei den ganzen Programmen, den Luxus vom AS7. Was brauche ich: Autovervollständigung automatisch; nicht erst mit Leertaste aufrufen Automatische Einfügen von loop; setup;

Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit den Funktionsumfang vom Visual Mirco auf zB Eclipse zu übertragen? Ich meine damit, gibt es anderen Plugins oder Einstellungen, die das ganze vereinfachen?

Ich habe schon verschieden Videos dazu gesehen aber dort musste man die Einstellungen jedes mal neu eingeben. Das mag ich nicht jedes mal machen. Ich möchte einfach das Programm starten, Arduino auswählen( UNO, NANO, MIRCO,....) und dann loslegen.

Wie programmiert ihr in Linux eure Atmel´s? :)

MfG Marco

Du hättest noch die Alternative mit Wine und AtmelStudio unter Linux zu arbeiten. Meiness Wissens nach bist du mit "Eclipse" am nächsten an der am Atmelstudio dran. Oder du nutzt Visual Studio (gibt es auch unter Linux) und erweiterst es z.B. mit Visual Micro für die Arduinos, das kann man dann sehr gut Verwenden da Visual Micro auch als PulgIn zur AS6 bzw 7 gibt. Gruß DerDani