Attiny Bootloader

Hallo zusammen, ich habe mir das Arduino Uno gekauft um damit Attiny´s zu programmieren für diverse Anwendungen für die Modellbahn. Ich habe heute seit längerem mal wieder etwas auf den Attiny schreiben wollen, aber irgendwie bekomme ich beim Bootloader immer die Meldung : avrdude: stk500_getsync() attempt 10 of 10: not in sync: resp=0x03 ich habe schon alles probiert aber leider ohne Erfolg. Hier mal kurz was ich gemacht habe: unter Datei ,Beispiele Arduino ISP geladen. dann unter Werkzeuge auf Attiny45 umgestellt , Com Port kontrolliert, Programmer: Arduino as ISP Wenn ich nun auf Bootloader gehe bekomme ich nach längerer Zeit diese Meldung. Wenn ich alles zurückstelle und einen Sketch auf das Uno lade geht alles einwandfrei. Ich hoffe ich habe mit verständlich ausgedrückt. Vielen Dank schonmal für diem Hilfe. Gruß Patrick

Da wir nicht erkennen können, wie du alles angeschlossen hast, vermute ich einen Fehler in der Verkabelung. Elko 10 yF am Reset des Uno vergessen ? Falschen ATtiny gewählt ?

Hi die Verkabelung sieht wie folgt aus : ich habe alles korrekt angeschlossen auch der Elko ist angeschlossen zwischen gnd und Resett

ansonsten wie folgt :

attiny - arduino

0 - 11 1 - 12 2 - 13 vcc - 5Volt Reset - 10 gnd - gnd

Habe das auch schon mehrfach geprüft aber ich bekomme immer die gleiche Meldung. Habe sogar schon den Com Port geändert aber auch das ohne Erflog. Noch irgendeine Idee ?

Hast Du möglicherweise versehendlich auf externen Takt eingestellt? Dann erreichst Du den ATtiny mit einem Quarz oder mit Pin 9 an XTAL.

Hi, nachdem ich das gefühlt 100 mal auf bootloader gedrückt habe ging es plötzlich. Keine Ahnung was das jetzt war, und geändert habe ich auch nichts. Aber jetzt geht es.

:o

PatrickD78: Hi, nachdem ich das gefühlt 100 mal auf bootloader gedrückt habe ging es plötzlich. Keine Ahnung was das jetzt war, und geändert habe ich auch nichts. Aber jetzt geht es.

:o

Typische Fehler von Steckbrettern. Schlechter oder kein Kontakt.