Auf dem Raspberry Pi eine Arduino Bibliothek in die Arduino IDE importieren?

Hallo Leute,

Ich möchte meinen Arduino Uno mit meinem Raspberry Pi programmieren. Das funktioniert auch so ohne weiteres. Wenn ich jetzt aber in dem Code eine Bibliothek nutzen möchte, dann weiß ich nicht wie ich diese auf dem Raspberry Pi in die Arduino IDE importieren kann.

Wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, wäre ich ihm sehr dankbar.

mit freundlichen Grüßen
leon2212

Auf meinem Windows PC liegen die Bibliotheken in ...\Arduino\libraries. Kannst Du ein entsprechendes Verzeichnis auf dem Pi finden?

Leider nicht.
Ich denke, dass das daran liegt, da die Arduino IDE direkt über das Terminal im Raspberry Pi installiert wird.

leon2212

Leon2212:
Leider nicht.
Ich denke, dass das daran liegt, da die Arduino IDE direkt über das Terminal im Raspberry Pi installiert wird.

leon2212

Ob du die Arduino IDE über irgendeinen unnützen Programmanager mit GUI oder über das Terminal installiert, spielt überhaupt keine Rolle.

Habe gerade keinen Raspberry Pi frei, um die vermutlich verwendete Debian Distro zu testen. (Arbeite ausschließlich mit ArchLinux auf dem Terminal über ssh). Aber ich würde behaupten, die Libarys muss du manuell unter /usr/share/arduino/libaries hinzufügen. Dabei wirst du dich mit der Rechteverwaltung auseinandersetzen müssen.

Am Besten ist es, ein externes Verzeichnis mit allen Sketchen und Libraries (Windows-Freigabe, Server-Laufwerk, o.ä.) am Raspi zu mounten und in der IDE als Sketchbook-Speicherort einzustellen. Dann kann man von beliebigen IDE-Installationenn auf die gleichen Daten zugreifen. Bei mir zur Zeit drei Raspi, ein Linux- und ein W10-PC. Die Libraries füge ich grundsätzlich manuell hinzu (in den Librarie-Ordner kopieren) und nicht durch die Import-Funktion. Klappt bisher ausgezeichnet.

Gruß eMeS

Ok, ich werde es dann mal probieren wenn ich wieder Zeit habe.

Danke
leon2212