Aus Digital mach Analog?

Hi, nachdem ich mir meinen Arduino als Standalone aufgebaut und mich mal etwas ins Datenblatt des Atmega328 eingelesen habe, stellt sich mir die Frage, ob ich aus einem Digital-Pin einen Analog-Pin machen kann? Im Datenblatt selbst steht ja nichts konkret von digtal oder analog; oder habe ich da etwas falsch verstanden. So wie ich das verstanden habe, wird einem Pin einmal gesagt, was er sein soll; beim Arduino wohl über den Bootloader? Oder bin ich jetzt ganz auf dem Holzweg?

Grüße

Holzweg trifft es ziemlich gut.

Alle Portpins sind in der Lage, als digitale Ein- oder Ausgänge zu funktionieren. Einige Portpins können als analoge Eingänge funktionieren.

Was dein Arduino-Pin nun macht, bestimmst du mit digitalRead/Write oder analogRead - das letztere halt nur an den passenden Pins. Schlagwort fürs Datenblatt: ADC

Grüße

Flohzirkus

Im Datenblatt selbst steht ja nichts konkret von digtal oder analog ...

Der Arduino besitzt einen Atmega328 und wenn man in dessem Datasheet nachschaut sieht man im Bereich Pin Configuration das die Pins 23 - 28 als ADC0 - ADC5 bezeichnet werden. Das sind die analog Pins des Atmega328. Sie heissen beim Arduino A0 - A5.

... ob ich aus einem Digital-Pin einen Analog-Pin machen kann?

Ich würde mal sagen nein !

Denke aber das man mit PulseIn die am digital Pin eingehenden Impulse zählen könnte und diese dann in eine PWM-Frequenz umrechnen könnte, die dann wiederum in einen analog Wert.

http://arduino.cc/it/Tutorial/PWM

Vielleicht müsste man aber auch das HIGH und LOW Zeitverhältnis innerhalb von 2 Milliseconds bestimmen um dies in einen analog Wert umrechnen zu können !

Du könntest jedoch (falls Du eine Spannung ausgeben willst und das Gerät am Ausgang träge ist) auch PWM nutzen.

Ok, so hat es sich doch gut und schnell geklärt. Aber jeder Port kann auch als digitaler I/O fungieren? Auch die ADC0-5? Wie kann ich das denn aufrufen? Denn wenn ich digitalRead(1) mache dann horcht er ja bei bei einem der PB Pins. Wie kann ich denn das dann bei den ADC Pins machen?

Kleiner Tip: "http://arduino.cc/en/Reference/PinMode" Die meisten Dinge findet man sehr gut beschrieben in der Doku.

Zitat:

Note The analog input pins can be used as digital pins, referred to as A0, A1, etc.

Argh...Asche auf mein Haupt. Vielen Dank für eure Hilfe! Werde mir das mit dem PWM mal anschauen und probieren. Dürfte für meine Bedürfnisse allerdings reichen. Und das mit dem Analog Pin als Digital Pin ist auch gut zu wissen. Danke nochmals!

Grüße