Belastbarkeit des Spannungsreglers

Guten Morgen,

wie stark darf man den Spannungsregler auf einem Mega eigentlich belasten ? Wenn ich das Teil mit LCD-Display und Ethernet-Shield und meinem WLAN Kistchen am Labornetzteil mit 6.5 V Input betreibe zieht er 0,40A und wird ziemlich warm.

Letztendlich soll er an einem 12V Steckernetzteil laufen und das wird dann, selbst wenn ich das WLAN-Kistchen weg nehme richtig heiss. Ohne die WLan Kiste zieht er am Labornetzteil 0,24A.

Ulli

Die Belastung des linearen 5V Spannungsreglers in Watt ist

P = (Vinput - 5) * I

dass heisst mit einem Labornetzteil mit 6.5 V Aussgang und 0.40A:

P = 1.5 * 0.4 = 0.6W

und beim 12V, 0.40A:

P = 7 * 0.4 = 2.8W

Laut den MC33269D-5.0 Datasheet die Maximale Leistung bei einer 15mm x 15mm grosse PCB Kuehlflaeche ist 2W, und der Thermische Wiederstand ist 50degC/W. Dass heisst, die Temperatur wird:

T = 2.8W * 50C/W + Tamb = 140C + die Lufttemperatur

So Du sehr leicht deine Spannung und Stroem fuer z.B. 50C bestimmen kannst (0.5W, bei 25C Lufttemperatur).