Bluetooth

Mahlzeit!

Und da bin ich schon wieder. Georg ich versuche dieses Mal aber nicht deine Zeit zu stehlen ;-).

Es geht darum, ich habe mir ein Bluetooth Modul bestellt. Wie man das verbindet und betreibt habe ich mir soweit schon an gesehen, auch was die Verbindung mit dem Smartphone angeht. Ich denke das sollte soweit kein Problem sein.

Nun kam mir aber der Gedanke, ich habe an meinem Auto einen Bt OBD2 Stecker der immer aktiv ist. Von da bekommt man ja auch immer schöne Informationen.

Kann ich den Arduino mit diesem Gerät verbinden? Die Daten kommen dann ja Serial und ich müsste mir noch das Protokoll usw. Genauer anschauen. Nur eben wie funktioniert das Koppeln?

Generell kommt es darauf an ob du ein Master- oder Slave Modul bestellt hast.

Okay, ist ein Slave Modul. Ich nehme mal an das wird sich nicht mit einem anderen verbinden können.

Du brauchst das HC-05 Bluetooth Modul das kann man zwischen Master und Salve umschalten das kann das HC-06 nicht nur mit Firmware änderung. Der Bluetooth OBD Adapter ist ein ELM327. Einfach nach Arduino ELM327 suchen und du findest ein haufen Projekte. Auch wenn die verkabelt sind also ohne Funk sollten sie sich so nutzten können weil du die Serielle Schnittstelle bei diesen Bluetooth-Modulen genauso nutzt wie die Hardwired. Gruß DerDani

Edit: Danke @scherheinz

kein Thema, die Bezeichnung ist auch unglücklich gewählt :)

Da ich mir

Bluetooth HC-06 Slave Modul Board Transceiver Wireless Arduino

bestellt habe ist also nichts mit Master. Aber das ist jetzt nicht sonderlich dramatisch, für den Zweck wo ich es bestellt habe ist es absolut tauglich.

Was das Verkabeln vom OBD angeht, dass ist letzten Endes auch kein Problem. Nein im Gegenteil sogar, da ich mit dem Gedanken spiele einige Instrumente dann über die Angaben vom OBD mit digitalen Komponenten zu ergänzen, bzw. nach Möglichkeit auch zu ersetzen. Der DZM zum Beispiel. Da bliebe aber noch die Frage in wie weit das die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs beeinträchtigt und ob es entsprechend grosse TFT oder OLED Displays gibt die der Arduino ansteuern kann.

Danke DerDani und Scherzheinz