BMP280 in bme280test-sketch mit I2C nicht erkannt an ESP32

Hallo und guten Morgen,
die halbe Nacht habe ich - erfolglos - versucht, ein BMP280-Modul über den Beispielsketch an einem ESP32-dev-KitV4 an Laufen zu bringen.
Ein Scan zeigt, dass das Modul an dem Standard-Bus (SDA GPIO21, SCL GPIO22) mit der erwarteten Addresse 0x76 erkannt wird.
Im Sketch führen

int ret = bme.begin()

und

int ret = bme.begin(0x76)

zu einer Fehlermeldung

Could not find a valid BME280 sensor, check wiring, address, sensor ID!
SensorID was: 0xFF

bzw.

SensorID was: 0x58
ID of 0xFF probably means a bad address, a BMP 180 or BMP 085

.
Die Version von Adafruit_unified_Sensor.h ist 1.0.3
Die Version von Adafruit_BME280.h ist 2.0.1
Hat jemand eine Idee.
viele Grüße

Adafruit_BMP280.h ist 2.0.1 funktioniert auch nicht

wupperpi:
Hat jemand eine Idee.

Zunächst habe ich ein Satzzeichen für Dich: ?
Das ist das Zeichen, das man an das Ende einer Frage stellt. Man nennt es Fragezeichen.

Dann noch eine Bitte: Stelle den vollständigen Sketch zur Verfügung und verlinke hilfreiche Infos - wo gibt es z. B. das Datenblatt des Sensors?

Gruß

Gregor

Da du uns keine Links deiner verwendeten Teile postest, ist eine Aussage sehr schwer.

Ist die Library überhaupt für den ESP32 geeignet ?

Also Hyperlink der Library, des Sensors und deinen Sketch posten und wir sehen weiter.

Ich würde zuerst einmal ein I2C scanner laufen lassen und dann schauen ob die zu erwartete Addresse sich meldet. Dann kann man weiter suchen. >I2C Scanner<
Gruß
DerDani

volvodani:
Ich würde zuerst einmal ein I2C scanner laufen lassen und dann schauen ob die zu erwartete Addresse sich meldet.

Hat er doch gemacht. :wink: