Bootlader flashen

Moin, bekomme diese Meldung beim Flashen avrdude: Expected signature for ATMEGA328P is 1E 95 0F Double check chip, or use -F to override this check. Habe auf diese Art http://christian93.npage.de/atmega-arduino.html versucht . Meine googlelei hat mir auch keine Lösung gebracht. Muss aber dabei sagen das ich newbie bin.

Weitere Frage, habe den Duemilanove , kann ich das hier aus dem guloshop https://guloshop.de/shop/Mikrocontroller-Programmierung/AVR-USB-ISP-Programmer::23.html?XTCsid=3ff5jj540u6jtec7h9vbver7v5 verwenden mit adapterkabel 6 auf 10 pin um den bootlader auf den 328 zu bekommen ? gruß Paul

was für einen Mikrocontroller willst du denn programmieren? atmega328 oder atmega328p ?

hi,
den atmega328 möchte ich mit bootlader versehen

gruß Paul

Hier wird das selbe Problem behandelt und eine Lösung dazu gezeigt. http://arduino.cc/forum/index.php/topic,68889.0.html

Keine Changse kommen dann ellenlange andere Fehlermeldungen. Mist . Muss doch irgendwie gehen.

Dann gib uns diese Fehlermeldungen. Wir vertragen das!! ;) ;) ;) ;) Grüße Uwe

wenn ich das in 0x14 ändere in der avrdude.conf kommt das: avrdude: yikes! Invalid devices signatue.Double check connections an try gain, or use -F to override this chek.

gruß Paul

Mal noch ne andere frage

Ich mache recht viel mit dreamboxen. wenn da bei anderen probs sind regele ich das oft per teamviewer. könnte sich das vieleicht das mal einer live anschauen ? ist vieleicht dann einfacher.

Gruß Paul

Hab keine Erfahrung mit Flashen ansonsten gerne. Ich glaube irgendwer wir Dir schon helfen. Grüße Uwe

Hallo Paul,

Keine Erfahrung mit teamviewer, ausserdem antworte ich gern mal nebenbei wenn etwas Luft ist, wenn nicht grabe eine Microsoft Lync oder Webex session mit jemand anderem läuft, aber eine Hobby Remote Session während der Arbeit wäre mir zu viel.

Wenn du nicht 328 und einen "echten" 328P parallel benutzen willst, ist es einfach: Ändere die Signatur für den m328p Eintrag wie hier http://arduino.cc/forum/index.php/topic,68889.msg508969.html#msg508969 in reply 3 : "change the final signature byte from 0x0F to 0x14"

und gib als Board "Arduino Uno" an, damit dieser Eintrag der .conf Datei verwendet wird.

Ich fürchte fast mal, das hast du schon gemacht. Falls ja, starte mal avrdude direkt, mit "-p m328p", und probiere, nur die aktuelle Signatur zu lesen. ( -v -v -v -v für reichlich Ausgaben )

Moin, also hab mal die Lupe ausgepackt. Auf dem Microkontoller steht Atmega328-PU. Wenn ich das abändere von 0x0F in 0x14 kommt diese Meldung: Expected signature for ATMEGA328P is 1E 95 14 Double check chip, or use -F to override this check. Also die gleiche bis auf das aus 0F 14 geworden ist.

Ich weiß nun nach einer langen Nacht und das heutige versuchen nicht weiter.

Wie starte ich avrdude direkt, sorry bin da newbie

Bei mir ist es in C:\Program Files (x86)\arduino-1.0\hardware\tools\avr\bin

hardware\tools\avr\bin sollte relativ zu deinem arduino Installationsverzeichnis, auch bei Version 1.0.1, sein.

avrdude ist recht vielseitig, wenn du keine Angst vor Kommandozeilen hast. Google mal ...

Das ist die englische Tutorial Seite dazu. Auch nochmals Schritt für Schritt Anleitung und ist aktueller als dein Link. http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoISP

Wichtige Punkte: - Code anpassen (Falls IDE V1.0.0 oder neuer) - 10 uF Kondensator bestücken (Falls Arduino UNO als Programmer)

zu avrdude, wenn du in den Einstellungen der Arduino IDE die Option "Ausführliche Ausgabe anzeigen während:" (X) Upload auswählst, wird dir der genaue Aufruf von avrdude mit allen Parametern angezeigt

Habe jetzt alles versucht, weiß mir nu absolut keinen rat mehr. Mal ne andere frage noch läuft der 328p mit uno Bootloader auch auf dem Duemilanove.Oder wisst ihr wo ich microcontoller mit booloader für den Duemilanove bekomme.Möchte doch nur mein kleines Projekt auf externe Platine bekommen Gruß Paul

merlin1963: Möchte doch nur mein kleines Projekt auf externe Platine bekommen

Wozu dann noch den Bootloader? Du kannst auch mit dem ISP (bzw. einem Arduino als ISP) den Sketch direkt auf den Mikrocontroller bringen. Das spart etwas Speicherplatz. Ebenso könntest du auf andere (kleinere) Mikrocontroller ausweichen, wenn du die entsprechenden Core-Dateien einbindest. Das wurde z.B. hier gemacht: http://hlt.media.mit.edu/?p=1695

kann ich das hier aus dem guloshop https://guloshop.de/shop/Mikrocontroller-Programmierung/AVR-USB-ISP-Programmer::23.html?XTCsid=3ff5jj540u6jtec7h9vbver7v5 verwenden mit adapterkabel 6 auf 10 pin ?

Verwendest du diesen ISP mit dem 6-10 Adapter ?
Eigentlich sollte derAdapter in beide Richtungen passen ( 6/10 am Prozessor <–> 6/10 am ISP )
Ist die Spannungsversorgung des Duemilanove klar - vom ISP oder separat ?
Kannst du damit mit deinem Duemilanove sprechen? Signatur lesen, Fuses lesen ?

Wenn ja, dann kannst du damit auch deinen Sketch auf einen Prozessor bringen. (Auch ohne bootloader , da hat sth77 schon Recht) Nicht aufgeben. :wink:

ÄHHHH,
das heisst ich brauche keinen bootloader auf dem 328er um ihn extern laufen zu lassen ?
Hat da mal einer nen Link wie ich das klemmen muss
Danke im vorraus

paul

nee ich benutze das nicht aus dem guloshop. Ich habe das hier http://christian93.npage.de/atmega-arduino.html aufgebaut und verwende den arduino als isp.

wäre nett wenn du mir da mal link zukommen lassen könntest wie ich den sketch auf den 328er bekomme wenn ich den arduino als isp verwende

thewknd: Das ist die englische Tutorial Seite dazu. Auch nochmals Schritt für Schritt Anleitung und ist aktueller als dein Link. http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoISP

Wichtige Punkte: - Code anpassen (Falls IDE V1.0.0 oder neuer) - 10 uF Kondensator bestücken (Falls Arduino UNO als Programmer)

zu avrdude, wenn du in den Einstellungen der Arduino IDE die Option "Ausführliche Ausgabe anzeigen während:" (X) Upload auswählst, wird dir der genaue Aufruf von avrdude mit allen Parametern angezeigt

Dem ist nichts hinzuzufügen... In der Arduino IDE heisst es so ähnlich wie "Upload Using Programmer" und ArduinoISP kann als Programmer ausgewählt werden.

Sorry aber es geht bei mir garnix. versuche nun sketch hoch zu laden. dann kommt das :

Binäre Sketchgröße: 1.084 Bytes (von einem Maximum von 14.336 Bytes) C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\arduino-1.0.1\hardware/tools/avr/bin/avrdude -CC:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\arduino-1.0.1\hardware/tools/avr/etc/avrdude.conf -v -v -v -v -patmega168 -cstk500v1 -P\.\COM16 -b19200 -Uflash:w:C:\Temp\build9141216000616205925.tmp\Blink.cpp.hex:i

avrdude: Version 5.11, compiled on Sep 2 2011 at 19:38:36 Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/ Copyright (c) 2007-2009 Joerg Wunsch

System wide configuration file is "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\arduino-1.0.1\hardware/tools/avr/etc/avrdude.conf"

Using Port : \.\COM16 Using Programmer : stk500v1 Overriding Baud Rate : 19200 avrdude: Send: 0 [30] [20] avrdude: Send: 0 [30] [20] avrdude: Send: 0 [30] [20] avrdude: Recv: avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00

avrdude done. Thank you.