Brauche hilfe bei meinem ersten Projekt

Hallo Com!

Erstmal ein paar infos zu meinem projekt: Ich möchte 15 8*8cm cubes aus plexiglas machen, ich habe zum glück einen netten glaser und günstiges plexiglas gefunden, deswegen wird as kein prob. In jeden Cube sollen 3 superflux LEDs mit 120° abstrahlwinkel, diese habe ich günstig bei ebay erstanden. Die 3 LEDs sollen in reihe geschaltet werden und jeder cube soll einseln ansteuerbar sein. Ich möchte die LEDs nach belieben faden lassen, aber das ist ja eine programmier sache.

Mein problem besteht erstmal in der technischen schaltung, da kenne ich mich nicht so gut aus. Beim foren durchforsten habe ich viele faderschaltungen gesehen und überall scheinen MOFETs dabei zu sein und es wird immer von PMW gesprochen. So viel kann ich leider nicht damit anfangen. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, brauch man die PMW anschlüsse um die LEDs ansteuern und faden lassen zu können. Ich habe den Arduino Duemilnove, welcher 6 PMW anschlüsse hat, sofern ich mich nicht irre, also könnte ich erstmal nur 6 cubes faden lassen.

Bevor ich jetzt wild iwelche Bauteile einkaufe wollte ich hier fragen ob jemand erstmal eine simple schaltung für vorerst einen cube hat oder mir dabei helfen kann, die ich dann Cube für Cube erweitern kann? Ganz wichtig natürlich auch welche bauteile ich dafür benötige.

Viele Grüße und Danke im Vorraus, Metablizzard

Mein Tip: Ich würde mich zuerst in die grundlegene Funktionalität und Programmierung des Arduino einarbeiten. Wenn du nicht verstehtst was PWM ist oder wie man LEDs ansteuert, hat dein Vorhaben kein Erfolg.

Versuch es zuerst mit der Ansteuerung weniger LED's, lerne die Schaltungsmöglichkeiten kennen. Anschliessend kannst du dich an dein grosses Projekt wagen.

Eine Übersetzung ins Deutsche des guten Einteigertutorials von Lady Ada ist unter http://www.freeduino.de/books/arduino-tutorial-lady-ada zu finden.

Jo, danke für die Tipps, aber die Tuts habe ich schon gemacht.

Dann kannst Du also 1 Cube ansteuern (über analogWrite()...), nehme ich an. Der nächste Schritt ist Multiplexen - Infos dazu: http://www.arduino.cc/playground/Main/InterfacingWithHardware#Output