BT HC-05 Master zum Smartphone funken lassen? smart offtopic

Hallo,

habe mein neues Spielzeug bekommen, ein Bluetooth HC-05. Konfiguration hab ich auch hinter mir. Ich kann mit Terminalprogramm hterm über das HC-05 Befehle zu meinem Arduino schicken an dem ein HC-06 angeschlossen ist. Ich kann also mit dem HC-05 am Rechner das gleiche machen was ich bisher vom Smartphone aus zum Arduino geschickt habe.

Jetzt wollte ich fragen, wie kann man am Rechner mit hterm vom HC-05 aus irgendwas zum Smartphone schicken? Muß doch auch irgendwie gehen, denn das HC-05 als Master kann doch seinen Slave selbst suchen und finden. Es müßte also das Smartphone finden. Geht das überhaupt?

Hast du dir das schon angesehen

http://arduino-hannover.de/2013/07/20/bluetooth-kochbuch-fur-arduino/

Hallo,

für die Konfiguration war es teilweise nützlich. Ich wollte jetzt ganz ohne Arduino eine Verbindung vom Rechner mit hterm über HC-05 > BT > zum Smartphone testen. Ist das überhaupt so einfach möglich? Oder funktioniert das nur über ein Programm im Arduino wegen den Geräteadressen?

Hallo,

was du da versuchst kann doch jeder billige USB-Bluetooth Stick :grin:

Getestet hab ich es nie mit den HC05 Modulen, da mein Rechner Bluetooth integriert hat.

Es kommt darauf an, was du genau vor hast und was der HC05 an Protokollen überhaupt unterstützt. Was gehen sollte ist eine Verbindung aufzubauen mit dem Handy.

Handy muss sich an den Master HC05 anmelden/koppeln. Dann öffnest du auf beiden Seiten die COM-Schnittstelle mit hterm auf dem PC und mit einem anderen Programm auf deinem Smartphone.

Sollte dann soweit schon gehen.

Hallo,

ich glaube wir verstehen uns falsch. Wenn das HC-05 Slave ist, gibts kein Problem. Das Smartphone findet es usw.
Ich möchte aber das HC-05 als Master vom Rechner aus mit dem Smartphone koppeln. Die BT Adresse vom Smartphone ist mir auch unbekannt. Ich glaube da muß ich erst nochmal in den Kommando-Modus zum pairen … mal sehen …