Bürstenlose Gleichspannungspumpe mit Arduino ansteuern

Hallo!

ich bin neu hier und habe schon ein paar Fragen :wink:

ich möchte gern eine Pumpe mit dem Arduino ansteuern. Undzwar diese hier: http://media.rotek.at/a000/002/340/000002340_V000000_TDB_HIG_00_RT_A_de.pdf

Ich habe mich nun schon ein wenig eingelesen. Kann ich diesen Pumpe über Mosfet und PWM ansteuern? Ich habe nämlich gelesen, dass sich bürstenlose Motoren nicht so ohne weiteres über PWM ansteuern lassen. Ich würde die Pumpe auch gerne im unteren Drehzalbereich laufen lassen. Wird diese dann sehr laut?

Danke schonmal und viele Grüße!

Hallo sabrinaN,

im Datenblatt steht nur das die Drehzahl bis zur Minimalspannung von 8V oder 18V je nach Pumpentyp, zur Drehzahlsteuerung verwendet werden kann.

Auszug aus Datenblatt:
"Die Pumpe kann auch mit verminderter Betriebsspannung
betrieben werden, um den Durchfluss und Druck an die An-
wendung anzupassen."

Rechts in der Tabelle sind die Minimalspannungen angegeben.

PWM könnte Probleme verursachen. Eventuell mal die Firma Rotek kontaktieren. Die sollten es wissen ob das möglich ist. Mail-Adresse laut Webseite: office@rotek.at

Gruß, Katsu

Danke! Was wäre denn die Alternative, falls PWM nicht funktioniert? :-[

sabrinaN:
Danke! Was wäre denn die Alternative, falls PWM nicht funktioniert? :-[

Tiefpass

Wie kann ich Themen abonnieren ohne zu Antworten?

staivoup:
Wie kann ich Themen abonnieren ohne zu Antworten?

In dem du oben auf "NO ALERTS OR EMAILS" klickst, und dich an den dortigen Auswahlmöglichkeiten erfreust.