Button Menü für I2C lcd für RTC relay ON/OFF

Hey Ihr lieben,

ich möchte 8 Relais über eine im Display veränderbare zeit steuern.

Ich kann solche logikgatter nur minderwertig “schreiben” und versuche es schon über sehr viele Jahre hinweg -.- . Verkabeln und Geräte einmeld laufen lasen bekomme ich noch hin aber von Button und LCD Menü absolute kein durchblick-wie steigt ihr da durch?

bitte helft mir.

Einen guten anfangs code habe ich hier gefunden …

Ich verwende :

Arduino UNO
RTC DS3231
I2C
LCD 2014
8 Relay shield
6 Button

------------------Dieser code ist unvollständig und hoffe ihn mit euch zu ende zuschreiben------------

…ich bin am ende -.-"

Neues Textdokument.txt (9.94 KB)

Ich werde mir den Sketch nicht weiter ansehen, da dieser für einen Anfänger schon viel zu komplex ist.

Du solltest, um in die Materie reinzukommen, klein anfangen und erstmal nur das Display nur zur Anzeige zu bringen.
Danach die RTC hinzufügen und die Uhrzeit und Datum anzeigen.
Dann weitere Übungen wie Led mittels Taster ein und ausschalten.
Dazu gibt es genügend ÜbungsBeispiele.

Danach geht es weiter mit deinem Sketch.
Mit dem “Kopf durch die Wand” hat noch nie funktioniert.

HyperNoob: Ich verwende :

Arduino UNO RTC DS3231 I2C LCD 2014 8 Relay shield 6 Button

Wo hast Du I2C und LCD 2014 gekauft?

Kleiner Scherz, Du meinst wohl LCD 2004 mit I2C-Schnittstelle?

HyperNoob: wie steigt ihr da durch?

Vorne anfangen, Schritt für Schritt voranarbeiten, Rest siehe #1. Irgendwann kommt der Aha-Effekt.

Ich habe mich mit Interrupts beschäftigt, bis mir die millis über den Weg liefen - Aha! Ich habe mich in if/else verstrickt, bis ich den endlichen Automaten bewußt eingesetzt habe - Aha

So geht es und dieses Forum begleitet Dich, wenn Du es richtig anstellst. Aber alles braucht seine Zeit.

ja "LCD 2004" sry :D

danke für`s ansehen

Womit willst Du jetzt anfangen?

Ich muss jetzt am LCD-Menü weitermachen und danach die Button.

HyperNoob: Ich muss jetzt am LCD-Menü weitermachen und danach die Button.

Falscher Weg aber dennoch viel Erfolg.

Hast du nichts was du mir genauer empfehlen kannst?

HyperNoob: Hast du nichts was du mir genauer empfehlen kannst?

Das habe ich dir in Post #1 schon geschrieben. Es macht keinen Sinn, alles auf einmal machen/können zu wollen.

Und da du es lernen möchtest, ist der langsame Weg der bessere. Das wurde dir auch von agmue geschrieben.

Und ein Menü gehört sicher nicht dazu.

Das was hier bislang geklärt wurde ist überflüssig oder un-genüge . Entweder ihr könnt einem noob genauer was auftragen und beibringen oder lasst das unnötige kommentieren ( du hast ein ","vergessen oder das geht nicht ohne einer begründung)...ich wette da geht noch min. einer drauf ein xD.

und warum zum Hänkel soll der Skrip nicht zur weiter Bearbeitung verwendbar sein ...?warum^!

HyperNoob: Das was hier bislang geklärt wurde ist überflüssig oder un-genüge . Entweder ihr könnt einem noob genauer was auftragen und beibringen oder lasst das unnötige kommentieren......

Wie genau sollen wir denn noch sein ? Du scheinst unsere Vorschläge ja komplett zu ignorieren. Also was möchtest du lesen ? Sollen wir deinen Sketch schreiben ?

Und das dein bisheriger Sketch nicht verwendbar sein soll, hat hier keiner geschrieben.

Hey, danke für die geduld ich war überfordert,

ich habe schon mal alle dazugehörigen Komponenten einzeln laufen lassen und auch damit umgespielt. Mir fällt das Programmieren mehrer Geräte auf einmal sehr schwer und es wird mir nach einer weile zu komplex.

Habt ihr einfachere Programme als die Arduino IDE Software die ihr mir empfehlen könnt? Mit welchen Hilfsmitteln erstellt ihr skripts?

Ich würde auch gerne von euch fertige Skripts annehmen und mich drüber freuen. Aber nicht extra schreiben da es meiner Erfahrung ein gigantischer Aufwand ist und sehr lange dauert bis man sich was zusammen gestellt hat...

Meine Hausaufgaben :

(schon mal gemacht +++) Du solltest, um in die Materie rein zukommen, klein anfangen und erstmal nur das Display nur zur Anzeige zu bringen.

(schon mal gemacht ++- ) Danach die RTC hinzufügen und die Uhrzeit und Datum anzeigen.

(garende dabei +--) Dann weitere Übungen wie LED mittels Taster ein und ausschalten.

... unter welchen Thema finde ich die Bedeutung und Anwendung von dem "!==" und weitere solcher Zeichen ?

mfg

Google mal nach C++ Tutorial oder suche mal nach Arduino Referenz.

Gruß Tommy