Button mit parallel geschaltetem Widerstand auswerten

Hallo,

ich hab ein Bauteil, das mehrere Buttons verbaut hat.
Bei den Buttons ist immer parallel noch ein 3,3 kOhm widerstand verbaut.
Wie kann ich die Buttons auswerten?
Am besten wäre es, wenn ich die Buttons über eine Digitalen I/O auswerten kann, da mir sonst die Analogen I/O ausgehen.

Mit freundlichen Grüßen

Dan gib uns doch mal eine Schaltung dazu.

Gruß Tommy

Wie schon gesagt einfach ein Button und parallel ist ein 3,3 kOhm Widerstand angeschlossen.
Hier ein Schaltplan:

Hallo

irgendwie eröffnet sich mir der Sinn für den Widerstand nicht. ich würde ich einfach rausknipsen.

Es konnte sein das an der Klemme E nochmals irgendwie ein Widerstand an plus gehangen hat. H auf GND Dann wurde sich mit dem 3,3K ein Spannungsteiler ergeben. Bei geschlossenen Schalter würde die Spannung an E dann 0V werden.

Heinz

So ist ein Test auf Kabelbruch möglich.

Ach Kontakt wie bei Alarmanlage.
Die werden mit einem Spannungsteiler ausgelesen.

Zwischen E und +5V einen Widerstand wenn E auf Deinem Eingangspin sitzt und H an GND.
Ich würde 2K wählen.

Das geht auch anders rum.
Das geht auch mit PULLDOWN.

Wichtig ist, das Du garantierte Pegel bekommst.
(Vorausgesetzt wir reden hier von 5V Versorgung un dn icht 3,3V - ESP und so…)

As the Atmega datasheet says, the input high voltage should be more than 0.6Vcc. It follows that for given 3.3 kOhm the upper resistor of divider should be about 1.5-2.0 kOhm (<2.2 kOhm). This @my_xu_project already said above.
button_with_divider

Hmmm…
Not every ATMega has 0.6Vcc

ATMega32U4 29.2 DC Characteristics

(5*0.2)+0.9 = 1.9V
→ the input high voltage should be more than 0.38Vcc at 5V Vcc.

I mean Atmega 328P Datasheet. The author of the question does not say which controller he has. I meant that, for example, the Atmega 328P from the popular Arduino boards has Vih = 0.6Vcc at a supply voltage of 2.4 … 5V (i.e. 3V at Vcc = 5V). As you said, the Atmega 32U4 has 1.9V at Vcc = 5V. We need to have more information for an accurate calculation.

Hallo,

ich verwende einen Teensy 3.5

Mit freundlichen Grüßen

The MK64FX512VMD12 processor of your Teensy 3.5 board has min high level voltage Vih = 0.7 × Vdd = 0.7 × 3.3 V = 2.3 V. You may use additional resistor < 1.4 KOhm. So, 1 - 1.3 KOhm will be ok. I would use 1 KOhm resistor. You can check this yourself here Voltage Divider Calculator .

Bei 1.3K bist Du an der oberen Grenze. (2,3V → 1.304Kohm) Das könnte bei geringfügiger Toleranz knapp werden.

Ich würde als Maximum 1.2K ansetzen.

Hallo,

vielen dank für eure Hilfe,
Ich habe die Schaltung jetzt so aufgebaut:
image
Und ich kann nun das Signal problemlos einlesen.

Mit freundlichen Grüßen

This topic was automatically closed 120 days after the last reply. New replies are no longer allowed.