CAN-Botschaft über Wlan an Smartphone

Hallo alle zusammen, ich neu hier und echt froh, dass es dieses Forum gibt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Für meine Semesterarbeit habe ich folgende Aufgabe: Ein Modul an die OBD-Dose oder an den CAN direkt hängen und ausgewählte Signale an ein Smartphone übertragen, welches die Daten in einer App visualisiert. Ich würde das ganze gerne per Wlan machen, aber zur Not ist Bluetooth auch ok.

Programmieren kann ich. Nur wie ich dieses Projekt praktisch umsetzte weiß ich noch nicht genau, weil dazu KEINE Ahnung habe. Ich habe mich heute ein wenig informiert und bin auf Arduino gestoßen. Ich habe gesehen, dass es eine Gurndplatine, die Uno, gibt auch diverse Shields. Also auch ein Bluetooth-, Wlan- und CAN-Shield. Auch so etwas wie Xbee, wobei ich nicht weiß, was genau das ist.

Jetzt meine Frage: Wer kann mir helfen, an dieses Thema richtig ran zu gehen und gibt es dazu schon eine Anleitung? Ich hatte mir gedacht, dass es mit diesen fertigen Modulen recht einfach werden wird. Also dass ich dem CAN-Modul sage "So wenn 001100 auf dem CAN liegt, gibst du es an die Uno weiter", dann sag ich der Uno "Gib diesen Code/Botschaft an das Wlan-/Bluetooth-Modul weiter" und dieses Modul sendet es dann einfach. Geht das so, wie ich mir das vorstelle? Und wenn ich es per Wlan schicke, geht das nur über einen zusätzlichen Router oder auch über eine Direktverbindung mit dem Smartphone (Android)?

Dann noch eine allgemeine Frage zu diesem Thema: Wer kann mir die Kommunikation der uC per Wlan kurz erklären? Ich habe es in Youtube-Videos gesehen, aber ich kann mir dass irgendwie nicht vorstellen, wie diese per Wlan kommunizieren.

Danke schon mal im Voraus:-)

Musst Du primär den Adapter machen oder die App, die dann aufm Handy läuft?

Weil, so OBD2-nach-Bluetooth-Adapter gibts schon...

Hey Joghurt, danke für die schnelle Antwort. Meine Aufgabe ist es, die Signale zu Senden. Um die App kümmern sich Andere aus meinem Team. Wie sieht dieser Adapter aus? Sendet er alles raus, oder kann man die Botschaften filtern? Wird die Botschaft über Bluetooth "gemorst", oder wie funktioniert das? Kannst du mir den Link schicken? Danke:-) Sorry dass ich so viele Fragen habe, aber das ist absolutes Neuland...

Z.B. so.

Das Teil enthält, soweit ich weiß, einen ELM327 (welcher die Kommunikation mit dem OBD2- bzw. CAN-Bus übernimmt) sowie einen "Bluetooth nach Seriell"-Adapter, der dem Handy dann eine serielle Schnittstelle zur Verfügung stellt.

Hey Joghurt, nachdem ich deinen Post gelesen habe, habe ich diesen Adapter gesucht und gefunden. Und bei Youtube habe ich diesen Adapter mit der dazugehörigen App gesehen und genau so etwas möchte ich selbst machen. Glaube nämlich kaum, dass mein Dozent das als meine Arbeit durchgehen lässt, wenn ich ihm diesen Adapter hinlege xD

Aber ich bin über deinen Post mega froh, denn jetzt weiß ich, dass es so etwas schon gibt, und vielleicht kann ich mich daran orientieren.

Wenn ich das nun selber machen möchte, kann ich das mit dem Arduino UNO+Bluetooth-Shield+CAN-Bus-Shield umsetzten? Ich habe halt keine Ahnung, wie der CAN-Shield funktioniert, ob er alle Signale lesen kann und ich dann einfach sage "wenn 01010101010101 auf dem Bus liegt, nimm diese Botschaft und gib sie an das UNO weiter". Und das UNO soll das dann einfach an das Bluetooth-Shield geben und das sendet es dann raus. Ist das so möglich, und ist es "leicht" umzusetzten?

Ich habe halt leider keinen Code eines solchen Systems (weder Bluetooth- noch CAN-Projekts), an dem ich den Umfang eruieren könnte. Und die Platinen kaufen um dann festzustellen, dass es so nicht geht, wäre auch doof. Hast du noch ein paar Tipps? Frech, in diesem Forum diese Frage zu stellen :-P , aber gibt es solche Komponenten auch eventuell von einem anderen Hersteller für eine ebenso bis leichteren Umsetzung dieses Projekts?

Vielen Dank nochmal für deine Hilfe:-)

Hallo Dj,

ich erinnere mich an ein Buch über den Arduino in welchem ein ähnliches Projekt ausführlich beschrieben ist. Du kannst es auf der Amazon Seite online geblättert sogar lesen. Welches Buch?Puuuuhhh...bekomme ich heute leider nicht mehr hin. Die Suche nach dem Buch ist heute die Herausforderung zum Bachelor ;-)