CnMemory CompactFlash First Class Gold und UNO r3

Hallo Gemeinde,

ich habe mir einen Nachbaukasten von KUMAN uno R3 zugelegt.
Ist es möglich, auf die im Betreff erwähnte Flash Karte, welche eine Kapazität von 1024 MB hat,
mit USB mit Hilfe eines CardReaders an den uno Controller anzuschließen, um dort Programme
zum Speichern/Laden?

Der Uno verfügt über eine Stromversorgung sowie über einen USB Anschluß.
Der CardReader hat einen Micro USB Anschluß.

Mir geht es darum, die Begrenzung der 32K Byte auf dem uno so umzugehen, das man größere
Informationen verwenden kann.

Wie kann man das anstellen?
Über die Ardunio IDE?

Das alles unter Linux.

Gruß
paule32

NEIN.
Der Arduino

  1. ist zu langsam
  2. hat keinen USB HOST Anschluß, kann also keine USB Slave Geräte ansteuern
  3. hat zuwenig RAM
  4. Der Arduino kann kein Programm ausführen das nicht in seinem internen Flashspeicher liegt.
    Wenn Du nur Daten lesen mußt dan nimm eine SD-Karte. Die hat einen seriellen SPI-Anschluß und keine parallele ISE-Schnittstelle wie die CF Karte.
    Grüße Uwe