Corona: Lüfter PWM ansteuern

Hallo zusammen!

´habe den folgenden Lüfter bei mir zuhause rum liegen und würde den gerne mit einem Arduino ansteuern.

Herstelle : Sanyo Denki
Typ: San Ace 140L
Typ / Modell: 9LG 1424 P5G0001
4 Anschlußkabel ; rot = plus + ; schwarz = - ; gelb = Sensor ; braun = Control (also PWM, oder nicht?)

Ich weiß dazu gibt es genug Threads hier im Forum. Aber bevor ich anfange wollte ich einfach ´mal wissen ob das Ding prinzipiell funktioniert.
Also 24C DC als Versorgungsspannung drauf gegeben und dann -> ganz ganz merkwürdig : Lüfter regelt ständig rauf und runter nach kurzen 24V DC auf das braune Kabel.
Fragen: Kann ich prinzipiell einfach eine DC Spannung auf den Control Eingang (braunes Kabel) geben um 100% PWM vorzugeben?
Ist die PWM High Level Spannung bei so einem Lüfter gleich der Versorgungsspannung? (in diesem Fall 24V)
Oder sind 10V (in der RLT-Technik üblich) oder 5 V / 3,3 V zu verwenden?
Das Datenblatt das wir gefunden haben poste ich hier gar nicht denn keiner meiner Partner blickt diesbezüglich da durch.
Ob Ihr es glaubt oder nicht : Es geht hier um ein Projekt gegen Corona!
´hoffe Ihr könnt helfen!
Gruß Martin

Vielleicht noch zur Erklärung der Aktion:

Da die normalerweise vorgesehenen Filter Medien für Masken (FFP2 / FFP3 ) auf dem Markt nicht mehr so einfach oder überhaupt nicht mehr zu bekommen sind, versuchen wir grade heraus zu kriegen welche alternativen Materialien verwendet werden könnten. Im Internet gibt es dazu ja die wildesten Vorschläge:

  • Kaffee Filter
  • Staubsaugerbeutel
  • BH von der Frau

Wir haben da schon ein paar Dinge im Auge, müssen aber noch einen Prüfstand bauen.

Kalibrierte Messgeräte bezüglich Luftvolumenstrom, Differenzdruck, µ-Partikel Abscheidung habe ich greifbar.

Wuehlmaus:
Das Datenblatt das wir gefunden haben poste ich hier gar nicht denn keiner meiner Partner blickt diesbezüglich da durch.

Das besagt ja nicht, dass da nicht Andere durchblicken könnten. Also verlinke das Datenblatt.

Gruß Tommy

Ich vermisse den Bezug zu Corona.

Ich nicht.

Ich würde sogar das Datenblatt finden.
Wenn ich nicht so faul wäre.
(glaube ich)

-> Tommy56:

https://www.mouser.com/datasheet/2/471/San_Ace_140LG51_E-1370617.pdf

-> Finnlay:

Ab Montag müssen wir im öffentlichen Raum alle Masken tragen!

Das ist ein Link, also zum Anklicken. Das was Du geschrieben hast, ist eine URL.

Gruß Tommy

combie:
Ich nicht.

Und der Bezug besteht worin?

Also, ich finde, dass das Datenblatt sehr eindeutig ist.

Was verstehst du daran nicht?

Finnlay:
Und der Bezug besteht worin?

Du solltest versuchen, #1 verstehend zu lesen.

Gruß Tommy

Der Mundschutz für die breite Mehrheit der Bevölkerung soll nicht absolut verhindern, daß man sich ansteckt daß man andere ansteckt sondern, daß man sich weniger schnell ansteckt (weniger Personen gleichzeitig krank sind). Berufsbedingter Schutz zB in Krankenhäusern, Altersheimen ist eine andere Sache.

Kommt darauf an für was der Filter eingesetzt werden soll.

Schutz vor Ansteckung in Virenverseuchter Umgebung (neben einem Erkrankten) ist eine Sache. (Da reichen Mund-Masken alleine nicht aus).

Ansteckungserschwerung durch Maske allgemein braucht sehr weniger gutes Material.
Außer dem Material ist die Form sehr wichtig.

Mark & Ines 😷 Maskenpflicht (25. April 2020) - YouTube ab 8:10.

Wenn Du ein neues , Supermaterial findest und das für Masken verhaufen willst brauchst Du dazu die notwendige Dokumentation und Zertifizierung. Also alles nicht so einfach.
Zum Lüfter:
Lüfter mit PWM Eingang für PC funktionieren mit 5V PWM. Dein Lüfter weiß ich nicht.

Miß mal wenn der Lufter sich dreht (mit Versorgungsspannung) die Spannung zwischen PWM Eingang und Masse.

Ist dort 24V dann nimm einen NPN Transistor ( Arduino Ausgang über 1kOhm Widerstand auf Basis, Emittor auf Masse (Masse Arduino mit Masse 24V verbunden) Collektor auf PWm Eingang. Im Datenblatt stand was von 25kHz Versuchs mal mit den 500/1000Hz des Arduino ansonsten ändere die Frequenz.

Wenn Du den PWM Eingang mit einer konstanten Spannung beaufschlagst müßte der Lüfter permanent 100% drehen. Hast Du Probleme mit dem Netzteil (zu schwach)?

Grüße Uwe

PS bei so winterlichen Temperaturen wie laut Video heute in Berlin waren ist es einfach Masken zu tragen. Bei sonnigen 23 °C (gestern 25°) schon weniger gut. Ok in Südtirol muß man Masken nur tragen wenn man näher als 3m zu jemand nahekommt. Also alleine herumrennen braucht es keine MAske vor dem Mund/Nase.

combie:
Also, ich finde, dass das Datenblatt sehr eindeutig ist.

Was verstehst du daran nicht?

Ich finde es nicht Eindeutig.
Da steht nichts über die Schaltpegel am PWM Eingang.
Ok könnte auf Seite 577 stehen, die Seite ist aber nicht Teil des Datenblattes.
Grüße Uwe

uwefed:
Der Mundschutz für die breite Mehrheit der Bevölkerung soll nicht absolut verhindern, daß man sich ansteckt sondern, daß man sich weniger schnell ansteckt

Nein, im Gegenteil: Er soll verhindern, dass man Andere ansteckt.

Gruß Tommy

Tommy56:
Nein, im Gegenteil: Er soll verhindern, dass man Andere ansteckt.

Gruß Tommy

Ok, richtig gedacht und falsch formuliert. Man soll andere weniger schnell anstecken. Zusammen mit Abstand halten wird eine Maske effektiver.

Das ist notwendig weil viele gesunder Kranke unterwegs sind (symptomlose Erkrankung) .

Grüße Uwe

combie:
Also, ich finde, dass das Datenblatt sehr eindeutig ist.

Was verstehst du daran nicht?

Datenblatt zu Corona? Sehe ich nicht.

Tommy56:
Du solltest versuchen, #1 verstehend zu lesen.

Gruß Tommy

Ich verstehe den Zusammenhang von einem per PWM gesteuertem Lüfter zu Corona nicht. Ganz einfach.

Willst Du jetzt auf Krampf trollen?

Was hat das Datenblatt mit Corona zu tun? Der Thread in #1 schon.

Gruß Tommy

uwefed:
Ich finde es nicht Eindeutig.
Da steht nichts über die Schaltpegel am PWM Eingang.
Ok könnte auf Seite 577 stehen, die Seite ist aber nicht Teil des Datenblattes.
Grüße Uwe

Unten auf der Seite gibt es links.
Und einer davon führt dich auf diese Seite

In dem Punkt, darf man weder Mouser, noch Sanyo unterschätzen.

Auch wenn das ein anderer Lüfter type ist, ist das Interface doch Sanyo typisch.
Abweichungen davon finden sich dann im Datenblatt.

auf Seite 577

Es gibt einen schönen fetten Katalog mit den Sanyo Lüfterprodukten.

Dieser ist mir leider nicht mehr zugänglich.
Aber auf Nachfrage bei Sanyo oder Mouser sicherlich noch erhältlich.

San Ace vertreibt auch einen PWM-Controller.
Der liefert wahlweise 3.3 oder 5V bei 25kHz.
Dann würde ich mal für den Lüfter testwese 5V versuchen - bei 100% Duty Cycle sollte er ja dann kräftig pusten.

Gruß Walter

Edit: combie war schneller; aber im Ergebnis sind wir uns ja einig.

Combie, ich staune immer wieder.


Also PWM 25 KHz und 5V Pegel
Uwe