µCurrent Sammelbestellung anyone?

Hallo,

ich hätte gerne eine µCurrent, leider sind die anscheinend überall out of stock. Bleibt also selbst basteln. Da ich keine 10 Boards benötige, habe ich mir überlegt, ein paar andere Leute ins Boot zu holen. Hat jemand Interesse, dann würde ich die Boards und die Teile gesammelt bestellen und zum grob aufgerundeten Selbstkostenpreis verschicken. - Bestellen würde ich nach mehreren guten Erfahrungen bei Seeedstudio, kostet ca. 23€ inklusive Versand für 10 Boards. - Teile addieren sich, anders als vorher erwartet, auf etwa 22€ für alle Teile außer dem RNCF0805AKT10R0, den ich bei Mouser nicht finde (Alternative TC0525B100JT1E von TME.eu, ca. 1€ inkl. Versandanteil) und die binding posts, die superteuer sind bei Mouser (14€, Ich hab gerade 4 Stück für 3,30$ von Ali bestellt) + Portoanteil. Die Präzisionsteile würde ich eher nicht von Aliexpress beziehen. - Um ein Gehäuse und natürlich den Zusammenbau muss sich jeder selbst kümmern. - Vorkasse (vor Seeedstudio bestelllung, die 4-6 Wochen dauert), ich will keinen 9 Leuten hinterherlaufen. Wer sich das bei vermutlich <30€ nicht traut, soll es halt lassen. - Versand irgendwie mit Einlieferungsnachweis, will nicht hinter Ersatz auf eigene Kosten herlaufen müssen, wenn die Post was verschlampt (da das alles privat und ohne Gewinnerzielungsabsicht ist, bin ich raus, sobald der Transporteur das in der Hand hat).

Kriegst gleich ne PN :)

also das ganze Zeug als Bausatz im Briefkasten für ca. 30 EUR, sehe ich das richtig?

Danke für kurze Bestätigung oder Korrektur

Kann man fast so nennen ja. - Wenn ich die Boards fertigen lasse bei den üblichen chinesischen Poolingdiensten, kriege ich halt 10 Boards, von denen ich 9 nicht brauche (da die Komponenten doch recht teuer sind, werde ich mir auch nicht unnütz mehrere bauen - was Dave da berechnet hat, war echt fair, leider überall out-of-stock). - Für die Komponenten kann man 1. gesammelt etwas Porto sparen, sowie teilweise schon Mengenrabatt ab 10 oder 25 Teile bekommen und 2. hebt das den Warenwert auf ein Niveau, bei dem sich Sendungsverfolgung lohnt. Ich hab halt keine Lust, mich mit nicht erhaltenen Lieferungen rumzuschlagen, ohne nachweisen zu können, dass ich versendet habe.

Sollten deutlich weniger als 9 Interessanten zusammenkommen, würde ich das prinzipiell immer noch machen, dann aber die 10 Boards teilen. Sprich: Wenn sich sonst nur einer meldet, mache ich das nur, wenn er 5 Boards nimmt. Um 2,30€ von 23€ rauszubekommen, binde ich mir das nicht ans Bein. Komponenten würden auch etwas teurer, wegen Versandanteil und teilweise wegfallendem Mengenrabatt.

Und wie gesagt: Ich mache das zum Selbstkostenpreis. Ich verkaufe KEINEN Bausatz, sondern ich übernehme eine Sammelbestellung und verschicke die Teile weiter. Deswegen übernehme ich für nichts Garantien. Bevor ich die PCBs in Auftrag gebe würde ich hier nochmal das ZIP mit den Gerber-Files posten, damit jeder das auf Fehler checken kann, sowie die Bestellisten von Mouser und TME (oder besseren Vorschlägen, wenn jemand was findet). Wenn irgendwo ein Fehler ist, der aus den Sachen resultiert, ist auch jeder mitverantwortlich, der den nicht bemerkt hat.

Hätte Interesse, PN verschickt.

OK so geht’s weiter:
Ich poste hier schon einmal die Gerberfiles, damit Ihr das checken könnt.
Die erste ZIP-Datei ist unverändert von Dave Jones, in der zweiten (_1) habe ich die beiden Drill-TXTs für runde und längliche Löcher zusammenkopiert, weil Seeed anscheinend nur eine akzeptiert. Seed hat einen Gerberviewer nach dem Upload, mit dem Ihr kontrollieren könnt, wie der PCB-Hersteller das empfängt. Für mich sieht alles gut aus. Die nicht erkannten Files, die der Viewer anzeigt, scheinen mir nicht wichtig zu sein.

BTW: Seit diesem Monat sind andere Lötstoppfarben bei Seed kostenlos. Wollen wir das ganze in Rot, wie das Original, Blau oder Schwarz? (Die anderen Farben will ich nicht, wem das nicht passt, der soll selbst bestellen, da bin ich diktatorisch ;))

Im Laufe des Wochenendes klicke ich mal die Parts zusammen für einen genauen Preis und poste das. Im Moment habe ich Mouser und TME auf dem Radar. Wenn jemand eine günstigere Kombination findet, darf er das gerne Posten. Im Moment habe ich alles bei Mouser, außer dem einen genannten Widerstand von TME. Von den Specs ist der FAST genauso wie der aus der BOM, hat aber 24ppm statt 10ppm. Das sollte verkraftbar sein, aber wenn jemand was besseres findet, bitte melden. TME ist auch ziemlich teuer im Versand.

Wir warten mal bis Sonntag, wie viele Leute zusammenkommen. Bitte sagt Bescheid, ob Ihr auch mitmachen wollt, wenn Ihr mehrere Boards nehmen müsst, kein Mengenrabatt zustandekommt bei den Komponenten und ein höherer Versandanteil anfällt, damit wir das nicht Sonntag ausklamüsern müssen.

Wenn wir einen finalen Preis habe, schicke ich meine Kontodaten (meinetwegen auch Paypal, wenn ich keine Gebühren zahlen muss) per PM und Ihr überweist das Geld OHNE Versandkosten zu Euch. (Anhand meiner Kontodaten wird man mich übrigens googlen können mit einem hoffentlich seriös wirkenden Profil. Nur so für’s Sicherheitsgefühl). Wenn das Geld da ist, schicke ich die Bestellungen (PCB, Komponenten) raus und halte Euch über die Fortschritte auf dem Laufenden. Euch empfehle ich, dann schon mal Binding-Posts vom Chinesen eures Vertrauens zu bestellen.
Wenn die Boards da sind (nach 4-6 Wochen, wenn ich eine kriege, gebe ich Euch die Sendungsnummer), würde ich Euch bitten, mir einen fertig adressierten und bezahlten Versandaufkleber für Hermes oder DHL (alles andere habe ich nicht in der Nähe) zu mailen und ich schmeiße das ganze in die Post. 9 Thorlabs-LabSnacks-Boxen dafür habe ich gerade schon requiriert. g
Ich habe auch kein Problem, ins Ausland zu schicken, solange ich halt den bezahlten Versandaufkleber kriege.

Wenn wir über 10 Leute werden, sind mehr PCBs natürlich möglich, wird dann evtl. sogar billiger. Überzählige Boards nehmen diejenigen, die die Überzahl erzeugt habe (first come, first serve), wenn sie kein anderer will. Das führt maximal zu einem Aufpreis von insgesamt 6€ für 5 Boards (für einen 11. Mitstreiter).

uCurrentRev5gerbers_1.zip (121 KB)

uCurrentRev5gerbers.zip (121 KB)

Pfuh, mir fällt gerade auf, dass Mouser verdammt hohe Versandkosten hat. 20€.
Bei TME gibt es die meisten Teile nicht. Farnell nimmt 22€ (bzw. 12 im Zehnerpack) für den Y14870R01000B9R (statt gute 6 bei Mouser). RS hat nur die 8 Pin Version des Verstärkers.
Also, wenn wir 3 Leute bleiben, wird MIR das glaube ich zu teuer und aufwändig.
Oder hat noch jemand einen Bezugsgeheimtip?

Ansonsten im Anhang der Mouser-Warenkorb mit allem außer dem RNCF0805AKT10R0.

Basket_Nov19_0955.pdf (134 KB)

ElCaron: Also, wenn wir 3 Leute bleiben, wird MIR das glaube ich zu teuer und aufwändig. Oder hat noch jemand einen Bezugsgeheimtip?

Schade! Nein, hab leider keine Bezugsgeheimtipps. :)

Farnell element14 ?

Wir sind wieder im Spiel: Die Antwort ist ganz trivial Digikey. Die senden ab 50€ versandkostenfrei nach Deutschland. Die BOM beträgt ohne Mengenrabatte ca. 30€ netto, also 36€ brutto. (Vogelfutter 10-13 ist noch nicht drin, aber das kostet ja nix). Bitte Bestellliste im Anhang nochmal kontrollieren. Bisher haben sich zwei Leute gemeldet. Damit würden sich 45€/Person ergeben für die Teile und jeweils drei Platinen. Plus Versand zu Euch nach Eurer Wahl (mit Einlieferungsnachweis). Die Teile haben bei Digikey keinen erheblichen Mengenrabatt in Zehnerpacks, selbst wenn sich mehr Leute beteiligen, wird es also nur maximal 6€ billiger, für die Platinen. Wenn einer von Euch beiden abspringt, würde es 49€ kosten, mit 5 Platinen.

Ich habe übrigens heute Platinen von Seeedstudio bekommen, die ich am 1.11. bestellt habe. Die wurden offensichtlich gesammelt aus China an ein Logistikunternehmen geschickt und dann per DHL weitergeleitet. Habe mich schon Samstag gewundert, was das für eine Paketankündigung ist.

ElEspanol: Farnell element14 ?

Die wollen irrsinnige Preise für einen der Shunt-Widerstände. Hatte ich oben schon erwähnt.

Neue BOM inkl. Vogelfutter im Anhang. Das sollte damit alles sein. Wenn was fehlt oder falsch ist, sind die anderen besteller mitschuld.

Ich bitte jetzt um Rückmeldung, wer dabei ist.

DigikeyBOMuCurrent.pdf (173 KB)

Bin dabei!

Danke für die Recherche!

Bin dabei - feines Weihnachtsgeschenk :)

Klasse. Ich schicke morgen Abend meine Konto- und Paypaldaten.

Und nochmal, checkt die Daten. Ich will nachher nicht hören, dass ich schuld daran bin, dass die Platine Murks ist, ein Widerstand um eine Größenordnung daneben liegt oder ein OpAmp fehlt. :slight_smile:

Ich habe 2 Dinge, davon reichlich:

  1. volles Vertrauen zu Deiner Arbeit ;D
  2. kaum Zeit hier reinzuschauen, geschweige denn BOMs zu checken :neutral_face:

Pakete sind gepackt und gehen Montag in die Post. Hier ist meine.

ElCaron: Pakete sind gepackt und gehen Montag in die Post.

Super, freu mich!

Hier ist meine.

Aber was wollen uns diese Worte sagen???

Dass das Forum die Fotogröße von meinem Handy nicht akzeptiert und ich zu faul war, das zu korrigieren. :slight_smile:

IMG_20161217_142541.png

Davon abgesehen lehnt das &%&&*% Forum in Gimp erstellte JPGs reproduzierbar aus “Sicherheitsgründen” ab. Ätzend.

ElCaron: Pakete sind gepackt und gehen Montag in die Post.

Suuuuper!

Hehe, kaum fertig gebastelt kann man die Dinger auch wieder offiziell kaufen:

Hab übrigens noch nicht das passende Gehäuse gefunden - wer kann helfen?