Datei von SD-Karte Filtern

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:
Ich muss gerade ein Projekt durchführen bei dem ich mit Hilfe des Arduinos eine Trace Datei die auf der SD-Karte gespeichert ist via Can wieder ausgeben kann. Die Herausforderung ist jetzt die Datei so zu filtern das ich variable Parameter in den Befehl setzen kann.

Also die Zeit muss berücksichtig werden, die ID´s können verschieden sein, standart oder extend …

Nur das Zeilenweise auslesen reicht nicht aus. Wenn ich die Headerinformation statisch eintrage funktionert es.

Arduino Mega 2560, Aptotec Can-Bus Shield

// demo: CAN-BUS Shield, send data
#include <mcp_can.h>
#include <SPI.h>

// the cs pin of the version after v1.1 is default to D9
// v0.9b and v1.0 is default D10
const int SPI_CS_PIN = 10;

MCP_CAN CAN(SPI_CS_PIN);                                    // Set CS pin

void setup()
{
    Serial.begin(9600);

    while (CAN_OK != CAN.begin(CAN_500KBPS))              // init can bus : baudrate = 500k
    {
        Serial.println("CAN BUS Shield init fail");
        Serial.println(" Init CAN BUS Shield again");
        delay(100);
    }
    Serial.println("CAN BUS Shield init ok!");
}

unsigned char stmp[8] = {0x80, 0x0B, 0x24, 0x23, 0x00, 0x20, 0x00, 0x00};

void loop()
{
    // send data:  id = 0x00, standrad frame, data len = 8, stmp: data buf
    CAN.sendMsgBuf(0x17331000, 1, 8, stmp);
    delay(200);                       // send data per 100ms
   
}

/*********************************************************************************************************
  END FILE
*********************************************************************************************************/

Im Anhang ist die Datei und jetzt muss ich die Parameter in den Befehl bekommen.

Bin leider ratlos. Ich hoffe das jemand vielleicht etwas ähnliches schon mal gemachgt hat oder mir weiterhelfen kann.

MFG

Du redest in Rätseln. Welche Funktion, was für Parameter, wo kommen die her?

DrDiettrich:
Du redest in Rätseln. ...

Puh. Ich dachte schon, es liegt an mir, dass ich nur Bahnhof verstehe.

Gruß

Gregor