Datenlogger 24 Stunden

Ich möchte den Datenlogger von adafruit benutzen und möchte jeweils eine Datei für 24 Stunden haben, Arduino soll jeden Tag 00:00 Uhr eine neue Datei mit dem Datum als Dateiname anlegen. Ist das möglich und wie wird das gelöst, bis jetzt habe ich dazu noch nichts gefunden.

Viele Grüße Roland

Sollte gut gehen. Ich würde es so machen das ich mir den Tag von der RTC in einer variable merke. Vor dem schreiben in der Logdatei prüfen ob rtc-tag gleich gemerkten Tag. Wenn ja weiter in Datei schreiben, wenn nicht neue Datei erstellen und neuen Tag merken.

Für SD Karte gibt's gute Library's und die Rtc (wenn es die DS1307 ist) kann man normal auch gut ohne Library auslesen.

Zur Not und wenn es nicht so genau sein muss, könnte man sogar mit millis() arbeiten. Einfach eine Variable mit Datum initialisieren und die millis() jeweils einen Tag hochzählen lassen und dann die Datumsvariable +1 Tag setzen. Ja, ich weiß, millis() ist nicht genau…

markbee

Nein, darum geht es ja, ich brauche es genau, genau 00:00:00 soll die neie Datei angefangen werden nund genau alle 5s ein Messwert vom AD Wandler holen, mit den Millisikunken komme ich da bestimmt nicht hin.

Viele Grüße Roland

Dann musst Du wahrscheinlich aber auch eine andere RTC benutzen. Die DS1307, die ich hier im Einsatz habe, gehen gerne mal 1- 1,5 Sekunden pro Tag "falsch". Aber es gibt ja genauere Uhren wie z.B. die DS3231 etc.

markbee

markbee: Dann musst Du wahrscheinlich aber auch eine andere RTC benutzen. Die DS1307, die ich hier im Einsatz habe, gehen gerne mal 1- 1,5 Sekunden pro Tag "falsch". Aber es gibt ja genauere Uhren wie z.B. die DS3231 etc.

markbee

Echt jetzt? Ich habe mir ebenfalls die DS1307 zugelegt und läuft jetzt seit ca 1 woche und hab keine Abweichung feststellen können. Vieleicht mal länger beobachten.

Meine DS1307 hat 3Wochen 2s abweichung. Immer langsamer nie schneller als die echte Zeit.