DEC in BIN und BIN in Array?

Hallo an alle Nachteulen. Ich bin gerade ein bisschen am Basteln und stoße momentan auf ein Problem: Ich würde gerne eine Dezimalzahl in eine Binarzahl aufteilen und jedes bit in ein eigenes Feld eines Arrays schreiben. Meine Idee war jetzt, die DEzimalzahl in Binärform in einen String zu wandeln und diesen anschließend zu splitten - nur wie?

Also quasi 123 umwandeln in "1111011" oder wie...?

Kennst Du die Funktion "itoa"? Meinst Du was in der Richtung?

    char buffer[20];
    itoa(123, buffer, 2);
    Serial.println(buffer);

Also ich steh auch grad auf´m Schlauch. Deine "Dezimalzahl" liegt doch in Binärform vor. Wenn du an die einzelnen Bit´s willst, dann einfach maskieren und deinen String entsprechend des Ergebnisses einen Wert zuweisen. Oder ist dir nicht klar wie du das Maskieren machen sollst? MfG Jago

itoa ist mir nichtmehr eingefalen - itoa hats gebracht ;) Danke :)

itoa kannt ich noch garnicht. Beim googeln grad gefunden das diese Funktion in stdlib mit drin ist (die nur vom namen her kenn, noch nie mit gearbeitet). Wird stdlib standertmäßig von der Arduino IDE mitgelinkt oder muss ich sie dazufügen? Wo würde ich sie her bekommen? MfG Jago

stdlib ist bei der arduino-ide gleich gelinkt. Daher sind ja auch die meisten string-funktionen (print, sscanf etc)

Hallo, probiers mal mit: bitRead(x,n) http://arduino.cc/en/Reference/BitRead x ist Deine Zahl und n das n-te Bit . Das Ganze kannst Du dann in einer for Schleife Bit für Bit auslesen und direkt in das Array schreiben:

Array[ZahlNr][n] = bitRead(x,n);

Gruß Reinhard