DIY H SHIFTER

Wohl eher:

pinMode( buttonPin, INPUT_PULLUP);  // Set the button as an input

Gruß Tommy

also ich habe es jetzt hinbekommen, dass die alle 10 Schalter im Seriellen monitor angezeigt werden.
Ich wollte aber eigentlich, dass ein Tastaturbefehl an den PC gegeben wird.

Hier mal mein Sketch:

#include <Keypad.h>

const byte ROWS = 5; // Four rows
const byte COLS = 2; // Three columns
// Define the Keymap
char keys[ROWS][COLS] = {
 {'1','2'},
 {'3','4'},
 {'5','6'},
 {'7','8'},
 {'9','0'}
};
// Connect keypad ROW0, ROW1, ROW2, ROW3 and ROW4 to these Arduino pins.
byte rowPins[ROWS] = { 9, 8, 7, 6, 5 };
// Connect keypad COL0, and COL1 to these Arduino pins.
byte colPins[COLS] = { 12, 11 }; 
//initialize an instance of class NewKeypad
Keypad customKeypad = Keypad( makeKeymap(keys), rowPins, colPins, ROWS, COLS); 

void setup(){
 Serial.begin(9600);
}
 
void loop() {
 // check for incoming serial data:
 if (Serial.available() > 0) {
   // read incoming serial data:
   char inChar = Serial.read();
   // Type the next ASCII value from what you received:

Welchen Befehl benötige ich dafür?

Danke im Voraus

Und das zeigt dir wirklich die Schalter im seriellen Monitor an?

das kompiliert nicht mal, da fehlt doch die Hälfte.

https://github.com/devonshire/arduino-button-box/blob/master/Button_Box.ino

Habe jetzt diesen sketch. Mein problem ist nur das die Tastatur eingabe nicht bestehen bleibt. Der delay ist hier ja bei 150 ms. Ich will aber das solange die taste 8 (zb) gehalten wird, wie der Schalter geschlossen ist.